1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Ohrstöpsel einschicken?!

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von g0tt, 30.03.06.

  1. g0tt

    g0tt Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    102
    Servus ihr iPod Freaks...;)
    Also ich war gerade ganz empört darüber, dass ich bei meinem Gespräch mit einem Mitarbeiter der apple Hotline aufgefordert wurde meine Kreditkartennummer durchzugeben??!!
    Ich sagte dann nocheinmal ausdrücklich dass ich nur neue Ohrstöpsel möchte, weil meine defekt sind. Jaa dann meinte er ich müsste die einschicken und wenn ich das nicht täte, würden sie den Betrag von 2 Ohrhörer auf die Kartennummer belasten.
    Davon habe ich noch nichts gehört und war ganz aufgebracht und sagte, dass sie ihre bescheuerten Ohrstöpsel behalten sollen.
    Also wirklich das wird ja immer witziger......:mad:
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    Tja, da werden sich wohl zu viele, neue Ohrstöpsel bestellt haben o_O
     
  3. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Was regst Du dich auf??? Stell dir vor, jeder der einen iPod hat, ist der Meinung "och jo, die ohrstöpsel sind schön, ich will nochwelche. da brauch ich apple ja bloss erzählen, dass meine kaputt sind" wenn du deine kaputten stöbbes einschickst und die dinger sind wirklich kaputt, dann bekommst du neue und zahlst nüxx...
     
  4. g0tt

    g0tt Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    102
    Für die billigen Dinger ist es mir zu viel aufwand und ich habe gar keine Kreditkarte!!
    Und ganau deshalb rege ich mich auf, weil es Menschen gibt die, die jede Woche neue bestellt haben und apple solche Maßnahmen ergreifen muss.
    Kunden wie ich müssen darunter leiden und mal ganz ehrlich, wegen diesen billigen Dinger, die für ein Apple und ein Ei in China produziert werden, muss man nicht so einen Aufwand betreiben....
    Es soll Menschen geben die haben keine Kreditkarte...;)
     
  5. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Wie du selbst schon sagtest "weil es Menshcen gibt die haben jede Woche neue bestellt" haben, MUSS so ein aufwand betrieben werden.
    Angenommen die Dinger kosten in der Fertigung 50 cent und von den 15 Mio verkauften Pods machen das eine Million Leute, dann sind das mal schnell 500000 und das ist einfach zuviel.
    Das du in deiner geschilderten Aufregung den Apple Mann gefragt ob es für nicht Kreditkartler andere möglichkeiten gibt?
     
  6. g0tt

    g0tt Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    102
    Die verdienen sich schon an den iPods eine Goldene Nase und man hätte dass auch anders regeln können, z.B. pro iPod Käufer 4 Stöpsel in der Garantiezeit. Und es gibt noch eine andere Möglichkeit, in einem iPod Shop die Ohrstöpsel überprüfen lassen und dann bestätigen lassen, dass sie defekt sind. So habe ich das verstanden und es war nicht leicht, denn der Mann an der anderen Leitung hatte einen stark ausgeprägten Osteuropäischen Aktzent:p
    Was solls Kauf ich mir noch ein Paar Sennheiser,
    sind sowieso vielbesser als die sche** apple Dinger:-D
     
  7. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Wenn ich mit meinen iPod stöbbeln z.B. zum Schulz Bürozentrum gehe und sage "jungs die dinger sind im eimer" dann schauen die die an und sagen dann wohl "ihh ohrschmalz" und dann regeln die das in der regel.

    Wenn du dir kopfhörer kaufen willst dann rate ich zu shure e2c oder welche von etymotic
     
  8. g0tt

    g0tt Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    102
    Danke für die Tips aber die Etymotic sind mir doch etwas zu teuer und noch ne Frage hast du
    Erfahrung mit den Shure hört man den Unterschied zu einem 30€ Ohrstöpsel und was hälts
    du von den Koss, anscheinend hast du nämlich Ahnung von was du redest;)
     

Diese Seite empfehlen