1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

offline importiert, itunes erkennt alben nicht

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von philth, 11.12.07.

  1. philth

    philth Granny Smith

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    13
    Hallo ATler

    mein Problem ist folgendes:

    ich habe 3 Alben offline importiert, was dabei rauskam war nicht - wie ich es mir vorgestellt habe -
    Interpret X, Album y Song 1 ->14, sondern wenn ich itunes öffne zeigt er mir für jeden importierten song ein eigenes Album an, also Album "Titel 17" in dem sich dann auch nur Titel 17 befindet!!!!

    Dann habe ich mir gedacht ich mache es ganz schlau, bin in den itunes musik ordner gegangen und habe den Ordner "Unbekannter Interpret" unbennant.

    Aber, immer noch das selbe Spielchen, den Namen des Albums kann ich auf Ordnerebene nich ändern!:mad:

    was nun???

    danke schon im voraus für eure hife


    Phil
     
  2. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    markier mal alle titel eines albums, drueck apfel+i und sorg dafuer, dass die album informationen (wirklich alle, die fuer alle titel gleich sein koennen) auch komplett gleich sind. sind das ggf. sampler? dann muesstet du noch den haken bei "part of a compilation" setzten.
     
  3. philth

    philth Granny Smith

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    13
    Nein, das funktioniert aus irgendeinem Grund auch nicht, kann zwar alle markieren und dann mit apfel+i mr die infos anzeigen lassen, sie auch editieren, aber itunes übernimmt die änderungen nicht!!
    Das kommt mir alles sehr seltsam vor, scheint mir nicht 100prozentig ausgereift zu sein das Programm!!!
     
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Ich behaupte mal, daß Du da zwar nicht ganz unrecht hast (kein Programm ist 100% ausgereift). In diesem Fall sitzt der Fehler aber eindeutig an Tastatur und Maus.

    Bitte schau Dich hier im Forum mal um, was so alles zu iTunes schon geschrieben wurde. Du bist nicht dder erste, der meint, an der Ordnerstruktur rumspielen zu können. DAS GEHT ABER NICHT. iTunes ist NICHT WinAmp...
     
  5. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369

    Kann ich mir zwar auf dem Mac nicht vorstellen (ist ein altbekanntes Windows-"Problem"), aber: Sind die Dateien aus irgendeinem Grund schreibgeschützt?

    1. Markiere mal testweise einen Titel, der sich nicht bearbetein läßt
    2. Klicke im Kontextmenü (Ctrl+Klick) auf den Eintrag "Im Finder anzeigen"
    3. Der Finder öffnet sich und die mp3-Datei ist markiert
    4. Klicke im Finder Apfel + I
    5. Es öffnet sich am linken Screenrand ein Infofenster.
    6. Dort gibt es am unteren Ende eine Rubrik "Eigentümer und Zugriffsrechte"

    Und was steht dort? Bei mir normalerweise:

    Sie dürfen: Lesen & Schreiben

    *J*
     
  6. philth

    philth Granny Smith

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    13
    es handelt sich hier nicht um ein problem dass ich mit der ordnerstruktur habe.
    die cds wurden ganz normal über itunes importiert, d.h. die ordnerstruktur sollte korrekt sein, wenn das programm nicht zu doof ist. das problem ist das ich während des importierens offline war und somit keine daten wie interpret oder titelnummer aus dem netz verfügbar waren, und ich nicht weiß wie ich aus "titel1" dauerhaft und für itunes verständlich "adafahajak" vom interpreten "sbakj" machen kann.
     
  7. philth

    philth Granny Smith

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    13
    und ja, ich kann lesen und schreiben
     
  8. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    nur mal so, weil ich das gestern auch erst verpeilt habe (evt machst du den gleichen fehler wie ich):

    wenn alle makiert sind und du CMD+I gedrückt hast => dann anfängst, informationen zu editieren =>
    und dann mit der weiter-button links unten zum nächsten track gehst, übernimmt er die
    änderungen nicht.

    du musst statt dessen rechts unten OK drücken, dann ändert er für alle markierten dateien die informationen *.
    so kannst du z. B. schonmal alle gleichen infos (interpret, genre, album) auf einmal editieren.

    * genauer: er ändert für alle die felder, die du geändert hast und neben denen dadurch
    das häkchen gesetzt wird. würdest du das häkchen wieder rausnehmen, ändert er das feld nicht.
     
  9. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Ich entschuldige mich aufs Schärfste! Allerdings weiß ich auch nicht, was da schief gelaufen ist. Mir ist sowas noch nie untergekommen.
     
  10. philth

    philth Granny Smith

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    13
    AHHHHHHH es kann sooooo einfach sein!!!!!!!
    cd titel über cddb abfragen, dann kommt auch itunes wieder mit allem zurecht, kann alben packen und was sonst halt noch!!!!

    danke trotzdem für die posts!!!
     

Diese Seite empfehlen