1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

office-word haut rein - einige fragen

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von groove-i.d, 09.11.05.

  1. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    mein lieber schwan!

    die systemleistung steht auf maximal und das einzig aufwenige was (neben tempmonitor usw.) läuft, ist office word.
    ich switche zwischen zwei nicht umfangreichen und aufwendigen dokumenten herum und editiere beide im wechsel.

    und nun die frage:
    woher können wir uns erklären, daß sich word alle nasenlang aufhängt und abstürzt?
    dies passiert bei mir in den "normalsten" editierungsvorgängen (copy&paste; fettschrift; sichern mit appel s); dies allerdings unvorhergesehen.
    ich arbeite mit einem ibook g4 udn 640mb ram.
    nebenher laufen keine großartigen ramfresser wie safari oder sonst was.

    was is da los?
    rechte sind repariert, plists überprüft udn eine gestern gelöscht. die dokumente sind nicht größer als je 200-400kb und enthalten keinerlei graphiken, also nurtext.

    was meint Ihr?
     
    #1 groove-i.d, 09.11.05
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.05
  2. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Hi..

    Also kurz eine Beschreibung was bei mir im Moment alles läuft: iTunes, Mail, Vorschau, Adium, Firefox, PhotoShop und Word..

    Ich switsche die ganze Zeit zwischen den verschiedenen Applikationen hin und her und bei mir ist es nicht wirklich langsam. Klar wenn ich jetzt eine grössere Grafik einbinden will, muss ich halt ein wenig geduld haben.. Aber wenn ich normal etwas schreibe, geht es ruck zuck..

    Ich bin mit einem iBook G4 unterwegs mit 512Mb Ram..

    Daher, wird bei dir Word nicht das System langsam machen.. Hast du mal bei den Prozessen nachgeschaut, was dir die RAM weg frisst?

    Gruss
     
  3. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    langsam ist es auch nicht. es ist sogar flüssig und gut, was den wechsel betrifft. nur diese abstürze von word machen mir sorgen.
    immerhin tippe ich gerade nicht mal irgendsowas, sondern sitze an meiner magisterarbeit.
     
  4. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Hmm also ich habe jetzt von Beginn an Word drauf und bei mir ist es noch nie abgestürzt.. Hast du dir mal die Updates gezogen? Oder Moment.. :D Wir sprechen von einem Microsoft Produkt, daher ist die Frage " Wann du dir die letzten Update gezogen hast" eher angebracht.. Denn wie man weiss, bewirken manche MS Updates, dass die Software instabil etc. läuft.. :D

    Gruss
     
  5. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ufff, das ist schon was her.
    sollte ich vielleicht mal tun, was?
     
  6. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    nur mal als kleines schmankerln zum schmunzeln zwischendurch.
    (oder habe ich da was false verstehen?)
     

    Anhänge:

  7. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Hehe da ich nicht weiss, seit wann du keine Update's mehr gemacht hast, würde ich dir einfach mal vorschlagen auf die Microsoft Page für Mac OS zu gehen und einfach mal ab zu checken was du brauchst und was du meiden kannst ;)

    happy updateing und bye ;)
     
  8. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    da haben wir uns knapp verpaßt. war auf der hp und habe neben dem kleinen witzigen bild (os 11.x???) ein passendes update gefunden.
    danke!
     

Diese Seite empfehlen