1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Office öffnet keine Dateien mehr direkt

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von mod86, 12.06.08.

  1. mod86

    mod86 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    318
    Hallo zusammen!!

    Seit dem letzten Update von MS Office 2008 kann ich mit Word oder Excel keine Dateien mehr direkt aus dem Finder öffnen. Sprich ich klicke die Datei doppelt an, Office startet und zeigt mir dann nur den Projektkatalog.

    Danach muss ich Datei wieder manuell suchen, was extrem nervt.

    Habt ihr das Problem auch?
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Schließe Word / Excel und schau mal in ~/Library(Preferences. Ziehe die com.microsoft.word(excel. pref-Dateien auf den Schreibtisch. Vielleicht hilft das. Wenn zu viele Einstelungen verloren gegangen sind und das herausnehmen der .prefs. nichts genutzt hat, kannst sie ja wieder hineinlege. sie werden in jedem Fall überschrieben.
     

Diese Seite empfehlen