1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Office mit Home verbinden über Internet: ARD vs. RealVNC vs. TeamViewer?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von DergrosseApfel, 25.02.10.

  1. DergrosseApfel

    DergrosseApfel Riesenboiken

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    284
    Hallo Forum,

    ich bin kein Netzwerkexperte, von daher bitte ich um etwas Nachsicht (vielleicht wurde die Frage so ähnlich auch schon gestellt/beantwortet)...

    Ich möchte gerne mein privates Netzwerk zu Hause per Internet mit meinem mobilen Rechner (Büro) verbinden um ab und zu Daten zu verschieben (kein sync!).

    Ich habe schon bei dyndns einen Account angelegt, der sich anpingen lässt, der Router und die Rechner zu Hause sind konfiguriert (zwar aktuell per DHCP, dabei sollen sich aber laut Aussage meines Kollegen die IPs der Rechner ja nicht ändern?!). Firewall im Router und Freigaben der Rechner habe ich nach bestem Wissen schon eingerichtet.

    Mir steht aktuell eine Verson von ARD zur Verfügung, allerdings könnte es sein, daß in Zukunft noch ein Windowsrechner ins Heimnetzwerk dazukommt. Von daher dachte ich, ob es nicht möglich wäre per TeamViewer auf die jeweiligen Rechner zuzugreifen statt ARD? TV umgeht Firewalls etc. wie ich meine und läuft auf Windows und Mac gleichermaßen. Datenaustausch und Remotezugriff ist möglich.

    Ist das ein gangbarer Weg? Oder sollte ich eher ARD oder besser RealVNC nutzen? Wenn ich mir den Eintrag (
    http://www.apfeltalk.de/forum/os-x-ssh-t35714.html) durchlese kann das schnell ziemlich komplex werden, oder?

    Danke für Eure Hilfe
    DgA
     
  2. szelpa

    szelpa Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    320
    Ich bin mir nicht sicher was du erreichen möchtest. Wenn du vom Office aus auf deinen Homerechner (Win+Mac) zugreifen möchtest, ohne die Firewall am Router öffnen zu müssen (Portweiterleitung etc), kannst du den Dienst Logmein (www.logmein.com) verwenden. Es gibt eine Gratisversion, die ist ziemlich gut und sehr gut brauchbar. Für bestimmte Zusatzdienste gibts verschiedene kostenpflichtige Pakete. Ich habe noch nie die Dienste vom kostenpflichtigen gebraucht, die kostenlose Version kann man für den Alltagszugriff wunderbar und ohne Probleme nutzen.

    Logmein ist sowas wie der Teamviewer, aber funktioniert auch auf Mac + Pc. Du brauchst die Serverprogramme jeweils für die Computer auf die du zugreifen möchtest (die gibt es für mac + pc), und sonst KEIN Client. Du kannst einfach durch den Internetbrowser (ohne dyndns etc) auf deinen Computer von jedem Computer auf der Welt zugreifen. Natürlich mit doppelter Passwortsicherheit!

    Lg
     

Diese Seite empfehlen