1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Office 2010 Beta Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von AppleWorm², 19.11.09.

  1. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Hallo AT,

    Hier mein Erfahrungsbericht zur aktuellen Office 2010 Beta.

    Start:
    [​IMG]

    Auf der Homepage findet sich oben rechts der Download Button, den wenn man drückt, einen auf die nächste Seite Leitet wo das Office Packet weiter vorgestellt wird.

    Produktdetails:

    Bei der Office 2010 Beta handelt es sich um die Office 2010 Professional Plus version, die mit eigentlich allen Office Programmen ausgestattet ist
    (Outlook,Word,Excel,Powerpoint usw).
    Die Office Beta läuft bis Oktober 2010 solange gelten auch die Keys und der Support.

    Anmeldung Downloadpage:

    Auf der Produktseite befindet sich oben wieder ein Download Button. Wenn man diesen drück wird man auf eine Anmeldeseite weitergeleitet. Wo eine gültige MS Live id benötigt wird, sofern keine vorhanden einfach eine erstellen, ohne gehts leider nicht.

    Downloadpage:
    [​IMG]
    Azf der Downloadpage wird euch ein MAK Schlüssel zugewiesen den ihr aber nur bei eigentlich nur bei MSN Regestrierung braucht nicht für Office selbst. Unten könnt ihr zwischen den Sprachen wählen, und den Versionen. Office 2010 wird in der 32bit und der 64bit Version angeboten.

    Wenn ihr euch für eine Version entschieden habt in der richtigen Sprache, und den Downloadbutton klickt gelangt ihr zum downloader. Der downloader ist eine Java anwendung die gerade bei älteren oder nicht so schnellen Systemen für Ärger sorgen könnte. Der Download geht auch mit einer DSL 1000 Leitung sehr zügig. Das Office Packet ist insgesammt 700MB groß.

    Installation:


    Die Installation gestaltet sich sehr einfach. Jedoch wichtig bevor ihr Outlook 2007 löscht, bitte die Mails, Kontackte, Kalender, Aufgaben speichern und Exportieren. Jedoch ergab sich dort ein Wunder, was ich toll fand, dazu aber später.

    Wenn ihr eine alte Windows 2007 Version auf eurem Rechner habt, und eine Office 2010 Beta (32) installieren wollte, könnt ihr es einfach überschreiben lassen, so braucht ihr auch keine Backups machen. Bei einer 64 bit Version, müsst ihr die alte Office 2007 (32) deinstallieren und ein Backup eurer Mails machen.

    Die Installation dauert etwas, jedoch selbst nach ende, wird kein Key verlangt.

    Erster Eindruck Office 2010:


    Der Umfang des Packetes ist sehr groß, die Anwendungen lassen sich schneller starten als bei Office 2007, zumal wenn sie einmal geöffnet wurden sich im Arbeitsspeicher ablegen, so das bei neustart von Word es praktisch auf springt, klasse wie ich finde.

    Das Wunder?:


    Beim Starten von Outlook, lud Outlook die alten Daten von Outlook 2007 (Mails, Kontackte, Kalender usw) automatisch ins neue Outlook, es waren garkeine Backups von nöten. Jedoch denke ich das einfach die Daten noch im alten Office 2007 stammverzeichnis drin lagen, und bei der deinstallation nicht gelöscht wurde. Ich fand es jedenfalls klasse.

    Erster Optischer Eindruck Office 2010:

    Seht selbst!

    Outlook:
    [​IMG]


    Word:
    [​IMG]


    Excel:
    [​IMG]


    Powerpoint:
    [​IMG]

    Fazit:

    MS hat mit der Beta schone schöne neue Office Version auf den Markt gebracht. Selbst im aktuellen Beta Status, läuft Office 2010 flüssiger als 2007 und führte zu weniger abstürzen. Die Oberfläche passt auch zu WIndows 7, wo hingegen die von 2007 ehr zu Vista passte.

    Ich bin froh die Beta installiert zu haben. Eine klasse neue Outlook Version.

    Mfg

    AW²
     
  2. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Leider funktioniert die Rechtschreibkontrolle des Officepakets nicht im Webbrowser. Stimmt's, AW2? ;)
     
  3. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Ich tippe nunmal schnell außerdem erhöhen Rächtschreibfeler die Aufmerksamkeit. Zudem mache ich derzeit 3 sachen nebenbei;)
     
  4. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    Warum rufst du zur Rache für Schreibfehler auf?
     
  5. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Das ist jetzt aber Vista bzw. Win7, oder? Hat jemand die Mac OS X Version und kann dazu was sagen? Wäre aufgrund der Anzahl an Mac OS Nutzern auf AT zumindest sinniger als die Win Version...
     
  6. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Es gibt noch keine OS X-Version. Jedenfalls kenne ich keine.
     
  7. EddyRodriguez

    EddyRodriguez Martini

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    650
    Leider funktioniert das Synchronisieren des iPhones mit den Kontakten, dem Kalender und den Notizen aus "Outlook 2010" in der 64-Bit-Version noch nicht. Hoffentlich wird das noch nachgebessert.
     
  8. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Immerhin wurde vor einem Monat bekannt, dass das nächste Outlook auf Cocoa aufbaut und dabei entourage ersetzt. Also wird auch vermutlich das nächste MS Office etwas zeitnaher erscheinen, ich rechne mit 2010 - 2011 eher 2011...
     
  9. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Für die MS gemeinde soll Office 2010 Oktober 2010 rauskommen, und ich denke relativ zeitnah auch für die Mac gemeinde, die hinkten ja schon immer etwas hinterher;)
     
  10. EddyRodriguez

    EddyRodriguez Martini

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    650
    Woher hast du denn die Info, dass Office 2010 im Oktober erscheinen wird? Ich hatte immer von Anfang 2010 oder auch "in der ersten Jahreshälfte" gelesen.
     
  11. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    stand so bei MS auf der HP wo man die Beta saugen kann. Habe es auch so schon mehrmals im Internet gelesen;)
     
  12. EddyRodriguez

    EddyRodriguez Martini

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    650
    Ja, dann habe ich das wohl überlesen auf der Seite von MS. Vermutlich habe ich den Text sogar gar nicht gelesen. Wie dem auch sei :)
     
  13. EddyRodriguez

    EddyRodriguez Martini

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    650
    Also ich habe mir mal ein bisschen die Produktseite von Microsoft zu "Office 2010" angeschaut und nur die Info gefunden, dass die Produktion der Silberlinge in der ersten Jahreshälfte 2010 beginnen soll. Dann stieß ich auf eine andere Seite, die mir sagt, dass der Verkauf im Juni starten soll. Vor 13h wurde der Artikel veröffentlicht und ist hier zu finden: Link.
     
  14. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Ach im grunde genommen ist es ja auch egal, die Beta geht bis zum Oktober 2010, und das reicht mir erstmal sie ist super stabiel. Hmm und danach wird sich zeigen ob ich die vollversion über die MSDN AA beziehe;)
     
  15. TheMaster

    TheMaster Auralia

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    196
  16. djinnious

    djinnious Idared

    Dabei seit:
    14.08.09
    Beiträge:
    25
  17. henok321

    henok321 Idared

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    24
    Laut der aktuellen Presse soll im Office:Mac 2010, dass ja Ende 2010 erscheinen soll Outlook enthalten. Hat jemand eine Ahnung ob auch Access bald für den Mac nativ erhältlich ist mit Office:Mac 2010?

    Greetz

    Henok
     
  18. Nameless

    Nameless James Grieve

    Dabei seit:
    08.04.10
    Beiträge:
    132
    Gibts eigentlich schon genauere Daten zu dem Release von Office:mac 2011? Sonst wird ja immer nur Ende 2010 gesagt... o_O
     
  19. shipp

    shipp Granny Smith

    Dabei seit:
    31.03.10
    Beiträge:
    12

Diese Seite empfehlen