1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Office 2008 Update

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Nightlauncher, 26.04.09.

  1. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    Hallo,

    wenn ich versuche das neue Update 12.1.7 zu installieren, kommt im Setup im das rote Ausrufezeichen bei der auszuwählenden Festplatte, da er benötigte Komponenten nicht finden könne.

    Das passiert sowohl wenn das update über den autom. update manager geladen wird, als auch wenn ich es manuell von ms downloade...

    habe die englische Version...

    hat jemand ne Idee wie ich das Update installieren kann?

    Danke!
     
  2. stegi

    stegi Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.11.07
    Beiträge:
    127
    Hast Du alle vorherigen Updates installiert? Office ist da sehr pingelig...
     
  3. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    Wurde das Update überhaupt auf AT kundgetan?
     
  4. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    Hatte ich auch mal. Office will das Du alle Updates ausführst, wenn dies nicht geschieht verweigert es die Installation des neuen Updates.
     
  5. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    1.) Möglichkeit, du könntest mal die beiden Dateien, wie in diesem Thread beschrieben löschen und es nochmals versuchen.

    2.) Möglichkeit. Deinstalliere (nicht einfach löschen) MS Office, dazu auch die Dateien aus der Library, danach alles von Anfang an wieder installieren, jedes Update. Ich habe mir deshalb auf der Externen einen Ordner wo alle MS Office 2008 Updates gespeichert werden.
     
  6. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Eventuell mit Monolingual überflüssige Sprachpakete etc. gelöscht? ;) War bei mir zumindest auf allen Rechnern so. Ich durfte also auf jedem Mac Office de- und wieder neu installieren - dann gings auch mit dem Update
     
  7. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
  8. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    Eigentlich bin ich mir ziemlich sicher alle Updates installiert zu haben ...

    Word hat z.Z. Version 12.1.6

    Auf der Microsoft Seite gibt es komischerweise nur 2 Updates 12.1.0 und 12.1.7


    werde jetzt mal 12.1.0 erneut installieren und danach nochmal 12.1.7 installieren..mal schaun ob das hilft...

    danke schon mal für die Tipps!

    Edit: Geht nicht ... gleicher Fehler : werde dann mal Office neu installieren.
    (da hat man schon einen mac und ms nervt trotzdem... das ist das erste mal seit 2 Jahren, das Software auf dem mac Probleme macht)
     
  9. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347

    Stimmt, das hatte ich gemacht ...zusammen damit alle powerpc-codes entfernt ;)
     
  10. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Den gleichen Fehler hab ich auch gemacht ;) Bei mir half da alles tricksen und Datei-Verändern nix - ich hab auf allen Clients Office 2008 neu installiert nach vorheriger "Bereinigung" und schon klappte es auch mit allen Updates bislang wieder
     

Diese Seite empfehlen