1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Office 2008 Update 12.1.2 funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von king.phil, 29.08.08.

  1. king.phil

    king.phil Alkmene

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    33
    Hallo,
    hat jemand das selbe Problem oder noch besser eine Lösung?

    Beim Installieren vom aktuellen MS-Office 2008 Update (12.1.2) kommt nach der Lizenzbestätigung in dem Fenster in den man das Zielvolumen auswählt folgende Fehlermeldung:

    "Sie können Office 2008 12.1.2 Update nicht auf diesem Volumen installieren. Eine Version der Software, die für die Installation dieses Updates erforderlich ist, wurde nicht auf diesem Volumen gefunden".

    Word, Excel, PP und Entourage haben die Version 12.1.1

    Hat jemand einen Lösungsvorschlag, bevor ich das Office abräume und neu installiere?

    Danke LG Phil
     

    Anhänge:

  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Hast du den Ordner umbenannt, evtl. ein Leerzeichen davor damit es nach oben rutscht?
    Dann ist der Updater zu doof es zu finden.
     
  3. sonofmogh

    sonofmogh Braeburn

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    47
    office 2008

    Hallo,

    hatte auch das Problem.

    Rechner neu starten und die Installation erneut ausführen hat geholfen.

    Grüße
     
  4. king.phil

    king.phil Alkmene

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    33
    Rechner neu starten hat leider nichts geholfen. Hab es auch schon mit dem manuellen Download versucht - Fehlanzeige! Übrigend der Ordner heißt bei mir "Microsoft Office 2008" und steht unter Programme...
     
  5. Wegener22

    Wegener22 Alkmene

    Dabei seit:
    18.05.08
    Beiträge:
    35
    Hi, da fehlen Sprachpakete.
    Bei mir war Monolingual schuld.

    Frank
     
  6. Wegener22

    Wegener22 Alkmene

    Dabei seit:
    18.05.08
    Beiträge:
    35
    (2) ..letztlich musste ich ein Timemachine backup
    zurücksichern, was ich vor Monolingual gemacht habe.
    Dann funktionierte das update anstandslos.


    Grüße,
    Frank
     
  7. king.phil

    king.phil Alkmene

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    33
    Danke Frank, das wird es sein!!!!

    Leider hab ich jedoch kein Back Up gemacht, werde das Office neu installieren.

    LG
    Phil :-D
     
  8. powerphil81

    powerphil81 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.06.04
    Beiträge:
    140
    Habe das gleiche Problem. Habe auch vorher Monolingual verwendet.
     
  9. king.phil

    king.phil Alkmene

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    33
    Lösung

    Mühsam, aber Neuinstallation ist die einzige Lösung!

    Habe soeben die alte Version deinstalliert und die neue von der DVD installiert, danach alle Updates runtergeladen und siehe da: nun klappts auch mit dem 12.1.2-Update. Habe ca. 100 Applikationen auf meinem Mac und das Office ist das einzige, daß nach Monolingual Probleme gemacht hat...

    Also ich sehe die Schuld nicht bei Monolingual sondern bei BigBrother MS o_O

    lg
     
  10. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Bei mir startet er seit 12.2.2 die Programme einfach nicht mehr...wenn ich Word öffnen will öffnet er das AutoUpdate und wenn man das schließt macht er gar nichts weiter - hat da jemand ne Idee?
     
  11. simso

    simso Starking

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    216
    Originalversion?
     

Diese Seite empfehlen