1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

office 2008 startet nicht

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von axre, 29.12.09.

  1. axre

    axre Granny Smith

    Dabei seit:
    08.12.09
    Beiträge:
    17
    Hallo,
    ich bin schon am verzeifeln - hatte die Demo installiert, runtergemacht und die home and student edition office 2008 installiert (und das ganze schon 3mal). Nichts geht. Auch diverse Tipps von andern haben nicht geholfen Fix: If you are experiencing this problem, delete the following files:
    ~/Library/Preferences/Microsoft/Office 2008/Microsoft Office 2008 Settings.plist
    /Applications/Microsoft Office 2008/Office/OfficePID.plist
    then launch the problematic application(s) and enter your Office 2008 serial number.)
    Habe die erste Datei (settings.plist) überhaupt nicht gefunden.
    Bei Microsoft habe ich auch nachfragen wollen, komischerweise nimmt er meine Produkt ID nicht an. Mit meinen3 Product keys komme ich auch nicht weiter...

    Was tun - mir ist zum:-c

    Danke im voraus
    axre
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Du hast im gekauften Office einen Deinstaller, mit dem deinstalliere zuerst alle Office-Reste. Dann erst installiere das neue Paket. Danach darfst du den neuen Office-Ordner weder umbenennen noch verschieben. Laß ihn einfach im Programmordner, in den er sich ja hineininstalliert.
    Gib nicht auf, und schau auch auf die Mactopia-Seite, vielleicht steht da noch Erhellendes.
    salome
     

Diese Seite empfehlen