1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Office 2008: Absturz bei Aufzählungszeichen

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von waxmaster, 01.04.08.

  1. waxmaster

    waxmaster Alkmene

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    30
    Beim Klick auf "Aufzählungszeichen" stürzt Word 2008 sofort ab :)

    Genau wie zuvor Office 2004 läuft bei mir Office 2008 extrem instabil. Deswegen hatte ich vor der Installation alles von Office 2004 entfernt, auch die "normal.dotm" wurde schon mehrfach beseitigt und neu angelegt.

    Der einfachste Weg einen sofortigen Absturz zu verursachen ist bei mir:
    - Word öffnen
    - ein paar Buchstaben eintippen, den Cursor einfach am Ende der Buchstabenreihe lassen
    - In der Formatierungspalette auf das Icon "Aufzählungszeichen" klicken
    - peng, Word stürzt ab.

    Mich würde brennend interessieren ob nur ich diesen Fehler habe oder andere auch. Oder weiß jemand sogar eine Lösung?
     
  2. Hallo

    Hallo Gast

    Also Word2008 kann ich erst morgen prüfen. Aber ist dies im Kompatibilitätsmodus oder unter einem docx Dokoment so?
     
  3. alpinweiss

    alpinweiss Granny Smith

    Dabei seit:
    10.03.08
    Beiträge:
    15
    Nö, funktioniert problemlos
     
  4. waxmaster

    waxmaster Alkmene

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    30
    Hm, sollte .docx sein. Ich öffne das frisch installierte Word ohne irgendeinen Kompatibilitätsmodus auszuwählen und dann ist das Problem wie oben beschrieben. Wenn ich das leere, neue Dokument speichern will (natürlich vor dem Absturz :p), so schlägt er zumindest .docx als Format vor.
     
  5. georgmen

    georgmen Erdapfel

    Dabei seit:
    15.07.09
    Beiträge:
    1
    Ich habe genau dasselbe Problem

    Wer kann mir helfen!
     
  6. pille

    pille Stechapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    158
    Hallo,

    ich kann das Problem nicht reproduzieren.
     
  7. waxmaster

    waxmaster Alkmene

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    30
    Also bei mir hat damals nur geholfen, einen neuen Benutzer im System anzulegen und Word darüber zu benutzen. Importiert man allerdings alle Einstellungen vom alten Benutzer, so hat man das Problem wieder. Ich konnte leider nicht genau eingrenzen, welche Benutzereinstellung bzw. welche Datei letztendlich das Problem verursacht.
     

Diese Seite empfehlen