1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Office 2004 startet nicht mehr ...

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von slayercon, 12.08.07.

  1. slayercon

    slayercon Meraner

    Dabei seit:
    17.01.05
    Beiträge:
    231
    Ich hab hier das MacBook einer Freundin auf dem sich von heute auf morgen kein Programm (Word,Excel, Powerpoint) aus Office 2004 MAC mehr starten lässt. Hab schon alles versucht .. aus dem Terminal starten, Office neu installieren etc es passiert einfach nichts beim clicken ...

    Andere Rossetta Apps funktionieren...

    Muss ich jetzt OSX neu starten um Office wieder benützen zu können ??????

    Für ein paar Hinweise wär ich dankbar ..
    lg S.
     
  2. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    zuerst mal die üblichen verdächdigen laufen lassen.
    danach den "microsoft" ordner in
    ~/Library/Preferences
    löschen.

    und wenn sie M$los werden will....einfach iwork verwenden.

    ciao
    mike
     

Diese Seite empfehlen