1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Office 2004 Font corrupt

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von tommy3, 17.10.06.

  1. tommy3

    tommy3 Gast

    Hallo zusammen,

    bin recht neu in der Apfelwelt, deshalb sorry wenn hier ne Frage kommt bei der jeder nur mit den Augen rollt.
    Hab mein MacBook (2 Ghz Dual core; 2GB Ram) neu installiert.
    Wollte dann Office 2004 installieren. (hab ich auch :) )
    aber als ich PowerPoint öffnen wollte, bekam ich bei fast jeder Schriftart den Fehler, dass diese Korrupt sei...
    Kennt jemand das Problem?
    Was kann ich machen? / wie kann ich das reparieren?

    Danke,
    Tommy
     
  2. te-c

    te-c Fuji

    Dabei seit:
    02.01.04
    Beiträge:
    37
    Habe das gleiche Problem mit Office auf dem Mac. Anfangs hat mir mal das Programm OnyX geholfen. Mit diesem Programm habe ich den Fontcache gelöscht. Nach einem Neustart hat Word dann wieder funktioniert. Komischerweise scheint das bei mir nicht mehr zu funktionieren. Jetzt stehe ich auch recht blöd da.

    Wenn jemand eine Lösung hat, wäre ich sehr dankbar.
     
  3. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Es hilft, den Fontcache und den Office Font Cache (~/Library/Preferences/Microsoft) zu löschen und dann Office wenigstens 2-3 mal sauber zu starten. Dann geht es, auch bei mir.
     

Diese Seite empfehlen