1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Office 2004 - 2008 gleichzeitig auf Rechner

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von mvcruiser, 22.09.09.

  1. mvcruiser

    mvcruiser Alkmene

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    33
    Hallo, habe SL installiert und mich nach längerer Pause wieder an die Installation MSO 2008 gewagt.

    Durch die versch. Updates scheint z.B. Word 2008 auf meinem Rechner inzwischen runder zu laufen.

    Da ich Office 2004 aber gewohnt bin, möchte ich beide Versionen parallel nutzen. So weit - so gut; es funktioniert auch.

    Störend ist allerdings, dass beim klick auf .doc-datei immer Word 2008 startet. Stellt man bei den Einstellung in Datei-Informationen "Öffnen mit" Word 2004 ein und klickt auf "Alle ändern", dann wird diese Einstellung partout nicht übernommen. Ich habe auch schon das Dienstprogramm "RCDefaultApp" geladen, bei dem die erforderlichen Änderungen leider auch nicht übernommen werden. Wo zu Teufel trägt sich Word 2008 ein? Was muss ich tun, damit Word 2004 beim klick auf .doc automatisch startet?

    Merci für Hilfe
    Reinhard
     
  2. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    rechtsklick -> öffnen mit
     
  3. mvcruiser

    mvcruiser Alkmene

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    33
    o.k. hier finde ich - wie zu erwarten - Word 2008 als Standard. Ich möchte aber mit W 2004 öffnen und zwar immer (und ohne jedes mal über den Umweg "öffnen mit..." und dann hier Word 2004 anwählen).
     

Diese Seite empfehlen