1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

offenes wlan

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von primito_loko, 22.11.07.

  1. Ich habe mich vorweg erkundigt, doch leider kein existentes thema zu meinem problem gefunden.

    Informiert habe ich mich auch. deswegen weiss ich, dass es nicht illegal ist in offenen wlans zu surfen. Ich bin gerade umgezogen und wie es der zufall so wollte findet mein macbook ein offenes wlan, bietet mir auch sogleich an sich in selbiges einzuwählen.
    Doch jedes mal kommt eine Fehlermeldung "beim anmelden beim airport netzwerk X ist ein fehler aufgetreten". Was kann ich dagegen tun. und wieso bietet mir das macbook automatisch eine verbindung an, wenn er sie nicht herstellen kann.


    Ich bin technisch wenig serviert und habe sehr wenig Ahnung. Vielleicht kann mir ja jemand einen guten Tipp geben wie es doch noch klappt.

    Gruss und vielen dank
    Steffen
     
  2. Dirk

    Dirk Empire

    Dabei seit:
    29.12.03
    Beiträge:
    89
    Ich würde mal sagen, das Netzwerk ist zwar offen,
    aber der Router lässt nur registrierte IP´s zu, die in ihm
    hinterlegt wurden. Dein Mac sieht zwar dieses offene Netzwerk,
    er darf sich aber nicht einbinden.
    Gruss Dirk
     
  3. ClaryDee

    ClaryDee Cox Orange

    Dabei seit:
    14.05.07
    Beiträge:
    101
    Evtl. sind im besagten Netzwerk auch die MAC-Adressen hinterlegt, dann kommst Du ebenfalls nicht rein o_O
     
  4. hmmm.. das heißt es sieht schlecht aus für mich... naja vielen dank.. freue mich trotzdem über alternativen..
     
  5. teebeitl

    teebeitl Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    04.04.05
    Beiträge:
    260
    alternative wäre z.B. einen Zettel auszuhängen und zu fragen ob du gegen einen kleinen Obulus mitsurfen darfst. Oder du schaffst Dir einen eigenen Zugang an. Alles andere wäre dann nämlich doch illegal.
     

Diese Seite empfehlen