1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Öffnen der Programme im Finder dauert immer länger

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von nukia, 30.09.08.

  1. nukia

    nukia Cripps Pink

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    153
    Die Anzeige der Programme im Finder nimmt bei mir immer mehr Zeit in Anspruch. Man merkts deutlich an der Anzeige der Größe (in MB) sowie beim scrollen.


    Hab OnyX auch schon mal drüberlaufen lassen, aber kaum Verbesserung.

    An was liegt das?
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Die Größe von Ordnern wird durch zusammenzählen aller Dateien ermittelt, das dauert eben was. Und Programme sind am Mac auch nur Ordner. Sie sind nur als Bundles/Pakete getarnt. Per Rechtsklick kannst du dir sogar den Paketinhalt anzeigen lassen.

    Das lässt sich nur durch schneller Platten optimieren oder durch deaktivieren der Größenanzeige.
     

Diese Seite empfehlen