1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OCUnit unter XCode 3.1.2

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Jamsven, 20.12.08.

  1. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Hallo,
    hat jemand schon OCUnit genutzt?

    Ich habe ein konstantes Problem, dass der Comiler mir immer ein
    Code:
    /Developer/Tools/RunPlatformUnitTests.include:384: error: Failed tests for architecture 'i386' (GC OFF)
    ausspuckt.

    Das passiert mir bei diesem Tutorial und bei einem trivialen Programm, wo ich per assert Funktion den Funktionswert einer Getterklasse abfrage.

    Laut Entwicklerpage ist OCUnit seit 2.1 Teil von Xcode. Komischerweise finde ich das Framework nur in dem Tiger SDK.:oops:

    Hat jemand eventuell einen Kniff gefunden?
     
  2. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Ok ich hab es.

    So scheint OCUnit zu funktioneren:

    1. Ein Unit Test Bundle als Target erstellen
    2. Eine Test-Case Class ertellen und Tests schreiben
    3. Die zu testende Klasse schreiben
    4. Den Info Dialog desTest-Targets aufrufen
    5. "build" Reiter anklicken
    6. Bei der Variable Bundle Loader $(BUILT_PRODUCTS_DIR)/ORDER_EURES_PROJEKTES eingeben
    7. Bei der Variable TestHost $(BUNDLE_LOADER) eingeben.
    8. testen ;)

    Naja ich habe das von diversen Blogtutorials mir abgeschaut, bei Zeiten muss ich mir anschauen was das überhaupt genau bedeutet. Allerdings sehe ich das nicht wirklich als komfortabel an, das Test Target Template sollte schon hinreichend definiert sein.
     

Diese Seite empfehlen