1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Objektinfos nicht vollständig auf Schreibtisch

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von trust_us_24, 07.02.07.

  1. trust_us_24

    trust_us_24 Macoun

    Dabei seit:
    19.11.06
    Beiträge:
    118
    Hallo.

    Hab mal einen Screenshot gemacht, damit ihr wisst, was ich meine. Auf meinem Schreibtisch werden die Objektinfos für das OS-Volume nicht korrekt angezeigt. Weiß jemand einen Rat? o_O

    Das hat defintiv mal funktioniert und so ausgesehen, wie bei den beiden darunter!!!

    Und nicht schlagen für das sichtlicherweise installierte Windows, aber ich mag Half-Life 2! :-D
     
    #1 trust_us_24, 07.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.08
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    bei mir steht alles da, aber die informationen werden nicht aktulisiert. zumindest bei der festplatte (Macbook C2D)

    Joey
     
  3. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Würde mich mal interessieren, was passiert, wenn Du Deine Festplatten/Partitionen in einem Finderfenster anzeigen lässt; ob dann die Objektinfos "korrekt" (in Anführungsstrichen, da - wie von joey23 schon angemerkt - der Finder da nicht so hüstel genau ist) angezeigt werden.

    Jedenfalls sollte bei deinem Problem ein Löschen der com.apple.finder.plist helfen. Alernativ kannst Du auch dieses Skript laufen lassen: Clean the finder preferences

    Gruss
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    trust_us_24,
    Du hast auf Deinem MacBook Volume in / keine Schreibrechte. Daher zeigt der Finder diese Daten dort nicht an. Das ist völlig normal. Prinzipiell ist es gut im Wurzelverzeichnis keine Schreibrechte zu haben. Wenn Du als normaler User arbeitest ist das normal, als Admin ist es gemäß "Zugriffsrechte reparieren" nicht normal, obwohl ich es empfehlen würde.
    Also kein Grund zur Sorge. :) Die Angaben im Finder über den Füllgrad von Volumes sind sowieso mehr Dichtung als Wahrheit...
    Gruß Pepi
     
  5. trust_us_24

    trust_us_24 Macoun

    Dabei seit:
    19.11.06
    Beiträge:
    118
    danke für eure hilfe

    @pepi

    stimmt, jetzt wo du's sagst, macht es sinn. habe vor einiger zeit meinem account den admin-status genommen. und zeitlich sollte das ungefähr hinkommen mit dem verschwinden der objektinfos.

    ich danke für die aufklärung.
    dann werde ich die infos halt ausblenden. hab ja immernoch istatpro! ;)
     

Diese Seite empfehlen