1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Obergrenze an Auflösung/Zoll für MB

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von ferni, 04.01.09.

  1. ferni

    ferni Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    103
    Hallo,

    Ich habe das normale Macbook von (~2007) => 2.0 Ghz 2GB Ram (aufgerüstest) und Intel GMA950.
    Gibt es hierfür eine Obergrenze, welche Displays ich an meinem Macbook verwenden kann?

    greets, joH
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
  3. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
  4. ferni

    ferni Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    103
    Danke ;)

    Bei google.. hatte ich wohl die falschen Suchbegriffe ^^
    Und dieses Handbuch kenne ich noch nicht :p

    aber danke vielmals.. ;)
    greets joH

    @kwoth: aber extern laut dem Handbuch-Screenshot nur 1920*1200 ;)
     
  5. theneoinside

    theneoinside Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    19.05.06
    Beiträge:
    426
    die aber nciht fürs macbook gilt, da der minidvianschluss dank fehlendem duallink auf 1920x1200 limitiert ist ...
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Das Handbuch von Deinem MacBook habe ich auch nicht. Der Screenshot zeigt MacTracker, eine Datenbank mit sämtlichen technischen Daten aller Apple-Produkte.
     
  7. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Da ich aber auch keinen gängigen Monitor kenne, der 2048 x 1536 als Auflösung nutzt und die 30" Geräte eh 2560x1600 fahren scheint das relativ egal. Es läuft also so oder so auf 1900x1200 hinaus...
     
  8. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    2048 x 1536 bezieht sich auf analoge Displays, wie zb CRT Monitore.

    Die maximale digitale Auflösung beträgt 1920 x 1200.
     
  9. ferni

    ferni Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    103
    Jetzt verstehe Ich nix mehr, es ist doch egal ob digital oder analog, wenn ich sowieso über minidvi erst auf DVI oder VGA muss, und der miniDVI am MacBook scheinbar nur 1920*1200 schafft.

    Also kome Ich im Endeffekt nicht über die 1920*1200 hinaus.
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Digital und analog sind zwei verschiedene Paar Schuhe.
     
  11. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Korrekt, da das MacBook keinen gesonderten VGA Ausgang hat.

    Ich wollte nur drauf hinweisen, woher die 2048 x 1536 kommen, die angesprochen wurden.
    Für solche Fälle ist es also immer ratsam, den Handbüchern oder Spezifikationen des Herstellers zu vertrauen und nicht deren, die auf irgendwelchen Internetseiten stehen, da dort meist nur die theroretischen Möglichkeiten der Grafikkarten aufgelistet sind.
    Das diese jedoch von Hersteller zu Hersteller verschieden umgesetzt werden, sollte dabei immer bedacht werden.

    Das heisst für dich, maximal 1920*1200, was Displays bis 28", oder Fernsehern unbegrenzter Größe entspricht.
     
  12. Privatemaxx

    Privatemaxx Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.02.07
    Beiträge:
    7
    Ich betreibe mein Macbook an einem Monitor mit der Auflösung von 2048x1152 über den VGA-Adapter und alles funktioniert problemlos!
     
  13. profi

    profi Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    563
    weil du wahrscheinlich nicht den alten g chip drin hast.
     

Diese Seite empfehlen