1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

O2-UMTS-Sim lässt sich nicht unlocken!? Iphone 3G

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von Zoidbergus, 28.09.08.

  1. Zoidbergus

    Zoidbergus Erdapfel

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    1
    Hi Leute,
    Ich hab ein Problem mit meiner UMTS-Simkarte von O2.
    Sobald ich sie mit dem Adapter in das Iphone 3G (V2.1) stecke und die PIN eingebe bleibt sie bei folgendem Bild hängen:

    [​IMG]

    weiter gehts einfach nicht.....

    Die Karte sieht so aus:
    [​IMG]

    Die Karte ist von folgendem Hersteller:
    http://iphonix.net/

    Hatte es aber auch mit der Universal-Sim versucht.

    Was ich schon versucht habe:
    UMTS-Simkarte in anderen Handys getestet (Nokia N90 + Iphone 2G) funktioniert! (auch UMTS!)
    Adapter mit anderer O2-Karte gestet (funktioniert!)
    PIN-abfrage von Simkarte entfernt (hat nicht geholfen..)
    Iphone downgrade auf 2.0 und 2.0.2 (hab beides nicht geholfen)

    Ich weiss wirklich nicht mehr weiter... zudem wurde mir versichter dass der Apater auch UMTS-Simkarten verträgt.

    Hoffe ihr könnt mir helfen. Vielen Dank im Vorraus!

    Gruß
    Zoidberg
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    nutze bitte die forumssuche (turbosim/furiosim/universalsim).

    dein beispiel zeigt wieder klassisch, dass diese karten - ungeachtet des umstandes, dass die nutzung illegal ist - keineswegs so funktionieren, wie von herstellern und wiederverkäufern versprochen.

    der einzige rat, den man dir hier im forum geben kann: das gelockte iphone verkaufen und ein offenes gerät (aus italien/frankreich/belgien/tschechien/etc) kaufen ...
     
  3. kampflaus

    kampflaus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    339
    Das ist völlig normal das Du diese Probleme hast, mußt Du Dir keine Gedanken machen. Du hast Müll gekauft und Dich verarschen lassen, ist leider so!

    Und NEIN, auch andere Karten anderer Hersteller sind nicht besser, egal was in der Beschreibung steht!

    Na sicher doch, hättest Du sonst den Adapeter gekauft? Natürlich funktioniert alles perfekt und nur mit Persil gibt es stahlend weiße Wäsche :-D

    Die wollen alle nur Dein Bestes -> Dein Geld...

    Wende Dich an den Kartenhersteller, der sollte helfen können.

    @eyecandy
    hat in seinem letzten Satz alles gesagt. Das ist genau das was Du machen solltest :-D
     
  4. glitschikuh

    glitschikuh Braeburn

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    45
    Das würde ich so nicht sagen!

    Klar sind auch meiner Meinung nach die SIM-Unlock Karten ausm Internet wirklich nicht die Besten, jedoch kann ich dich voll u. ganz verstehen, dass du so schnell wie möglich Internet auf deinem iPhone haben möchtest!
    Ich warte selber auch nur noch auf den Software SIM-Unlock vom iPhone Dev-Team (blog.iphone-dev.org), um es dann mit einer O2-UMTS Karte zu benutzen.
    Das unlocken ist auch das was ich dir empfehlen würde, hat bei den alten iPhones immer super und stabil geklappt, muss nur noch für iPhone 3G rauskommen....

    LG
     
  5. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    möchtest du dich nicht mal entscheiden?
     
  6. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Ich versteh nicht das jetzt wo man die Geräte einfach so offiziell unlocked aus der Tschechei kaufen kann, immer noch soviel Mühe und Energie in nicht wirklich funktionierende und auch Illegale Methoden gesteckt wird.
    Hatte übrigens letztens jemanden da mit einem solchen iPhone das er nicht mehr verwenden konnte, so ganz plötzlich und überraschend. Es stellte sich heraus das die IMEI gesperrt wurde vom Provider.
    Jetzt hat er also zumindest in seinem Netz einen Brick.
     
  7. kampflaus

    kampflaus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    339
    Da die blacklisten unter den Netzbetreibern getauscht werden, hat er dann bald ein iPod *lol
     
  8. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    @ iaöex: das mag - so läßt sich das zumeist aus den ja beinahe täglichen neuen threads verzweifelter added-sim-anwender herauslesen - an der mangelenden information über die fehlerhaftigkeit der karten liegen: weder die gutgläubigen locked-swisscom-käufer noch die auf falsche versprechen hereingefallenen ebay-käufer haben sich das schnelle billige iphone-glück vor augen - vorher die mühe gemacht, etwas tiefer zu schürfen bzw. schlugen wohl warnungen in den wind.

    was ich aber erstaunlicher finde, ist die patzigkeit, mit der dann hier von manchen hilfesuchenden added-sim-anwendern auf hinwiese reagiert wird, dass sie vielleicht aufs falsche pferd gesetzt haben.

    und dümmliche empfehlungen wie diese hier amüsieren irgendwie nicht mal mehr ...
     
  9. folk

    folk Gala

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    50
    Es gibt allerdings auch andere Beispiele, bei denen funktionieren die Unlock Karten ohne Probleme.

    Und die haben jetzt ein iPhone für knapp über 300€ ohne Knebelvertrag.

    Natürlich geht man ein Risiko ein wenn man ein Simlocked aus der Schweiz holt, aber wenn alles gut geht hat man halt ein Schnäppchen gemacht.
     
  10. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    @eyecandy
    nun ja ich sehe das so, wer ein sich ein wenig die oberen 3-4 Beiträge im iPhone Hacks Forum . . . ansieht ;)
    und natürlich nicht nur hier fragen stellt sondern sich die Mühe macht im www mal 30 min. zu suchen der findet sicherlich viele viele antworten.

    @folk
    Wenn du mal die Complete Tarife versuchst in der Leistung bei den anderen zu reproduzieren dann wird es teuer. Ich denke das wenn Knebelverträge ALLE Anbieter KNEBELN. Man hat nur seine persönlichen Präferenzen was Handyverträge angeht. Und ich habe keine Lust auch nur einen Cent an die Telekom zu überweisen also kaufte ich mein iPhone 3G in der Tschechei. Direkt aus dem Karton unlocked und frei für meine BASE SIM.
    Lieber ein paar hunderter mehr und zweimal weniger Essen gehen oder so und es passt auch. Oder man kann ja seinen eigenen Vertrag wenn es geht verlängern inkl. eines Handys und dieses dann verkaufen um die höheren Kosten etwas zu mildern.

    Think different / denke dir was aus ;)

    Gruss an alle
     
  11. checkmate

    checkmate Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    301
    Die Blacklisten werden nicht unter den Providen getauscht, einige Provider haben nichtmal eine!
     
  12. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    es hat doch fas tetwas von volksbelustigung wie einige hier immer wieder diese added-sim loesungen auch noch verteidigen und anpreisen - also warum auf einen rummelplatz oder in den zirkus gehen - apfeltalk eine erlebniswelt fuer sich :-D come in and find out :innocent:

    ich frage mich wo du etwas daran verdient hast wenn du deine IMEI geblacklistet bekommst,dein handy alle nase nicht wegen der added-sim funktioniert,du unter umstaenden in den bereich der strafrechtlichen relevanz rutscht? also wo? und nein ich habe auch keinen t-mobile vertrag aber aus gruenden die mit meinem staatsangehoerigen status zu tun haben und so schlimm oder falsch sind die vertraege der t-mobile garnicht wenn man sie genau betrachtet ....

    jedem der ein solches geraet hat kann ich nur empfehlen weg damit oder den teuren logikboard umbau in kauf zu nehmen ( da sollte jeder fuer sich rechnen was sinniger und guenstiger ist ) oder so wie ich und viele andere einen besuch in tschechien,italien,belgien oder griechenland ( glaube es sind sogar noch mehr inzwischen ) damit verbinden - die freundin/frau freut sich und die die alleine sind bleiben das im wunderschoenen prag oder bruenn nich lange ;)

    @ checkmate - da irrst du dich so gewaltig - diese listen werden sehr wohl gefuehrt und auch ausgetauscht, alleine schon um gestohlene geraete aus dem system ausschliessen zu koennen

    http://www.gsmworld.com/using/security/index.shtml
     
  13. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Langsam nervt das Thema zunehmend!

    Kenne keinen einzigen "funktionierenden" Fall, mit keinem einzigen SIM-Adapter. Wer das behauptet, soll bitte seine Behauptung technisch belegen und nachvollziehbar erklären!

    "Langzeitstudien" wie die auf hackint0sh gibt's gerade mal für max. 3 Wochen (!), keine dieser Karten funktioniert. Hier die Fakten:
    • alle fälschen die IMSI Daten
    • bei allen sind irgendwelche Funktionen/Dienste nicht nutzbar
    • Erzeugen Overhead-Traffic in der GSM Zelle
    • alle User von SIM-Adaptern setzen sich einer IMEI Sperre aus
    • funktionieren nur mit einer bestimmten FW-Version
    • funktionieren spätestens beim nächsten FW Update auf 2.2 nicht mehr
    • alle diese Karten sind "SIM-Slot-Killer", da der Slot im 3G schlich dazu nicht gemacht wurde! Eine Vielzahl defekter SIM-Slots sind die Folge
    • Es erfolgt ein Eingriff in die Elektronik des iPhones
    So, und nun bitte ich um Beispiele, bei denen alle oben genannten Punkte nicht zutreffen! Und bitte keine Aussagen wie "die Karte xyz funktioniert aber" oder "die Karte xyz geht auch unter 2.1", sondern eine technisch nachvollziehbare Begründung!
     
  14. folk

    folk Gala

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    50
    @.david: In Deinen Aussagen sind doch auch ein paar Behauptungen oder Spekulationen enthalten.

    Deshalb will ich hier auch nicht weiter spekulieren. Ich weiß leider technisch nicht genau was die SIM Adapter wirklich machen und könnte somit auch nur spekulieren was im Netz passieren könnte.
     
  15. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Nein, das sind Fakten - keine Spekulationen und keine Behauptungen.

    Die o.g. Punkte treffen auf jeden momentan erhältlichen SIM Adapter zu und ich kenne genügend Leute, die diese getestet haben bzw. immer noch testen. Auch auf hackint0sh gibt es dazu aussagekräftige Statistiken und Statements, die dies belegen.
     
  16. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    dabei ist es so einfach, sich heute hier oder im großen weiten rest des www etwas schlau zu machen.

    leider entsprechen davids ausführungen den tatsachen ...
     
  17. folk

    folk Gala

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    50
    Genau da liegt der Hund begraben, man kann sich leider nur etwas schlau machen. Details findet man allerdings nicht. Alles was ich bis jetzt darüber gelesen habe ist doch sehr auf Halbwissen über die Funktionen eines Mobilfunknetz gestützt. Was denn genau im Netz passiert konnte bis jetzt noch keiner erklären.
     
  18. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Wenn du genaue Informationen zur Funktionsweise der Netze suchst: HIER
    Genaues über die Funktionsweise der SIM-Adapter: auf hackint0sh, zB. Beiträge von ZF_
     
  19. folk

    folk Gala

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    50
    Danke, aber ich glaube einen Grundkurs in Telekommunikation brauche ich nicht mehr :-D
     
  20. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Ich denke nicht das es um einen Grundkurs in Telekommunikation. Und vielleicht sollten wir mal auf dem Board einen Thread aufmachen der das Thema haarklein erklärt und zwar für nicht IT Leute. Einfach und verständlich.

    Und wenn wir mal ehrlich sind wer sich eine solche SIM kauft der sollte sich dann aber auch unbedingt den dünneren SIM Tray zulegen damit auch alles passt. Und er sollte sich im klaren sein das er illegal handelt.
     

Diese Seite empfehlen