1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

O2 übernimmt exklusiv Vertrieb in Deutschland

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von iSveni, 15.01.07.

  1. iSveni

    iSveni Prinzenapfel

    Dabei seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    554
    Quelle: www.gulli.com
     
    MacMark gefällt das.
  2. macflo

    macflo Starking

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    215
    ich glaub nicht, dass Apple das Kulthandy *iPhone* nur mit 02 vermarktet. Da würden sie ja viele Treu wartende Apple Fans in Europa sehr entäuschen und somit vllt nicht an die 10 Million kommen, die sie verkaufen wollen. Ich denke das o2, Vodafone und t-mobile das handy bekommt. *hoff*
     
  3. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    o2 can do;)
     
  4. inte

    inte Gast

    sagichdoch

    sagichdoch
     
  5. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    find ich eigentlich cool, hatte sowieso vor zu o2 zu switchen wenn mein vertrag ausläuft ;p
     
  6. Blixten

    Blixten Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    518
    Oh ha, heute wieder echte BILD-Zeitung Überschriften?
    Da sind doch ein Haufen hätte, könnte, wollen usw drinn.

    Der zitierte "The Times" Artikel liest sich dann auch dementsprechend:
    Da ist noch rein gar nix entschieden
     
  7. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    meine anfangs-euphorie hat sich sowieso gelegt. werde es mir erstmal nicht zulegen und schon gar nicht mit o2. habe da vor kurzem meinen vertrag gekündigt. o_O
     
  8. iSveni

    iSveni Prinzenapfel

    Dabei seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    554
    Ich werd mir das iPhone sowieso ohne Vertrag kaufen!!! Bin mir sicher das Apple es auch ohne Sim-Lock vertreiben wird!!!
     
  9. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Ich hoff schon sehr, dass das iPhone (auch) von O2 verkauft wird.
    Ich hab einen Supervertrag mit O2:D
    Allerdings glaube ich, dass ich schon im Juli ein neues Handy bekommen würde... hoffentlich kann man dann sagen, ich will mir mein Handy erst in 4-5 Monaten kaufen....
     
  10. Trunks

    Trunks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    256
    Es ist noch garnichts beschlossen wer das Handy vermarktet. Hab heute die Info von T-Mobile bekommen dass sie im Moment prüfen ob sie das iPhone vermarkten (ich arbeite in nem Geschäft, und da hatte ich zufällig jemanden von T-Mobile am Telefon).
    Glaub also nicht dass es einen exklusiv-Vertrieb gibt, und wenn dann nicht von O2. Die haben einfach zu wenig Marktanteil.
     
  11. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Wenn sie das iPhone "branden", jage ich den Managern eine Flasche Gerolsteiner so tief in ihren Ar... :D

    Ich gehe auch nicht davon aus, dass das iPhone nur mit o2 vermarktet wird. Der Marktanteil ist fast lächerlich.
     
  12. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Wenn, dann gibt es auch keinen Vertrag mit o2, sondern mit deren Mutterkonzern, der spanischen Telefonica. Und da sieht es dann bei Marktanteilen schon wieder ein bisschen anders aus, nach Vodafone sind die nämlich die zweitgrößten in Europa:

    Also bleibt es dabei: Abwarten und Tee trinken
     
  13. lodger

    lodger Normande

    Dabei seit:
    06.09.05
    Beiträge:
    578
    Das Problem ist wohl die "visual voicemail" Funktion beim iPhone, die lt. Steve Jobs (während der Keynote) auch ein paar Anpassungen beim jeweiligen Netzbetreiber erfordert. Daher auch die Kooperation mit Cingular in den USA. Und da sollte man erstmal abwarten, wer hier in Deutschland mit Apple kooperiert. Ich werde wegen eines Mobiltelefons sicher nicht meinen Anbieter wechseln wollen.
     
  14. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Das waer' ja praktisch, wenn es stimmen wuerde. Dann muesste ich sozusagen nur noch ein knappes Jaehrchen mit der eigentlich schon laenger faelligen Vertragsverlaengerung warten.

    Ach ja, und die Visual-Voicemail-Funktion kann Apple behalten. Damit steht und faellt mein Interesse bestimmt nicht -- genauso wenig wie mit dem Internet-Kram.
     
  15. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    o2? Was will ich mit nem schicken Handy und Visual Voicemail wenn mich dann keiner mehr anruft? scnr
     
  16. iSveni

    iSveni Prinzenapfel

    Dabei seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    554
    Das Gerät ist ja auch kein gewöhnliches Mobiltelefon!!!;)
    Ich will das Gerät unbedingt haben selbst wenn ich den Anbieter wechseln müsste!!!
     
  17. lodger

    lodger Normande

    Dabei seit:
    06.09.05
    Beiträge:
    578
    Ich gebe zu: das iPhone spielt in einer anderen Liga, als alles andere mit dem man bislang mobil telefonieren konnte. Ein Mac für die Ohrmuschel, quasi. Und ja, auch ich kann mich dem Charme dieses Gerätes nicht entziehen :innocent: . Aber ich denke schon, man sollte erstmal abwarten, bis das Gerät auch hier zu haben ist. Wenn, dann möchte man es ja auch mit allen Features nutzen wollen.
     
  18. inte

    inte Gast

    Alles spricht für O2

    1.) Über die bereits bestehende Kooperation zw. O2 und Cingular lässt sich die Visual Voicebox sicher einfacher/ ev. sogar übergreifend implementieren.
    2.) O2 will jetzt wohl doch noch EDGE einführen - auch wenn die Webseite sich bisher darüber ausschweigt.
    3.) O2 adressiert schon seit Begin eher technisch versierte Nutzer, und zog nicht zuletzt mit Angeboten wie der "universell" nutzbaren WAP-Flat oder dem Festnetzersatz "Homezone" frühzeitig Poweruser auf seine Seite - vermutlich wird der Unterschied der Anzahl der am iphone wirklich kaufinteressierten im Verhältniss zu den lang etablierten Netzen T-mobile und Vodafone gar nicht so gross sein. Und auf ganz Europe gesehen erst recht nicht.

    Mir selbst ist der Anbieter letztendlich egal. Z.Zt. finde ich eigentlich T-mobile am innovativsten - nicht zuletzt wegen der Unterstützung sämtlicher GSM und UMTS-Standards sowie einem grossen Angebot an Hotspots. Allerdings würde wohl auch mal wieder einen O2-Versuch starten wollen - wenn denn das Angebot denn stimmt. Kann man mit O2 eigentlich auch in den T-mobile Hotspots roamen?
     
  19. xstatic

    xstatic Gast

    Davon abgesehen, dass der Artikel schlecht gemacht ist, bringt mich kein Handy dieser Welt zu O2 ;)
     
  20. homer_s

    homer_s Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    636
    habe mal ein paar anfragen an netzbetreiber gestellt, ob das sie das iphone vertreiben werden.

    hier meine bisherigen antworten:

     

Diese Seite empfehlen