1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

O2 Surf and Phone Router / WLAN-Bridge

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von rzr, 10.03.08.

  1. rzr

    rzr Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    335
    Guten Abend,

    mein WLAN-Netzwerk, was aus einem O2 Surf and Phone-Router besteht, würde ich gerne durch einen Netgear Access Point erweitern. Jedoch habe ich Probleme den zweiten AP einzubinden. Vorher hatte ich einen Router der Telekom, da gab es eine Seite, auf der man weitere APs im Netzwerk durch die Eingabe von MAC-Adressen freigeben konnte. Etwas derartiges vermisse ich leider beim O2-Router. Mein Netgear-AP sendet auf dem selben Kanal, hat die gleiche Verschlüsselung und das selbe HEX-WEP-Passwort (ja, ich weiß, dass das unsicher ist. Ich stells demnächst mal um auf WPA).

    Nennt hier jemand in der Runde auch zufällig einen O2-Router sein eigen und hat ein ähnliches Problem oder gar eine Lösung dafür? Ggf. kann mir ja auch noch ein Netzwerk-Spezialist erklären, ob man beim Point-to-Proint bridgen was bestimmtes beachten muss (ausser dem selben Passwort/Kanal).

    Danke im vorraus.
     
  2. -=xander=-

    -=xander=- Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    09.08.06
    Beiträge:
    241
    Ist der O2Surf and PhoneRouter überhabt WDS fähig? Jedenfalls habe ich nichts in der Bedienungsanleitung gefunden.
     

Diese Seite empfehlen