1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

o2-iPhone, WAP/Internet?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von LCST, 07.09.08.

  1. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    Hallo, habe eine Frage bezüglich meinem iPhone...

    Habe mir im märz ein iPhone mit der o2-Genion L-Aktion geholt. Soweit so gut, alles wunderbar.
    Aber ich hab auf meiner Rechnung immer notiert, dass ich WAP bzw. Internetdienste nutze.

    Zuerst einmal, Homezone Internet ist nicht das surfen über WLAN (würde ja normalerweise nichts kosten), oder? Und ich habe seit meiner letzten Rechnung jetzt bewusst darauf verzichtet mit dem iPhone ins Internet zu gehen; wieso wird mir trotzdem aufgelistet, dass ich im Internet und im Homezone Internet bin? Auf meiner Rechnung sind immer Beträge die ich nicht nachvollziehen kann (letzte Rechnung 8€ diemal nur 4€, aber trotzdem..).
    Geht das iPhone ins Internet ohne das ich das merke?

    Würde mich über Erklärungen freuen :)
     
  2. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Ohje das ewige Thema iPhone ohne T-Mobile Vertrag.

    NEIN das iPhone geht nicht ins Internet wenn DU nicht irgend welche Dienste nützt die dies erfordern.
     
  3. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    wenn du sicher sein willst unter bossprefs alle service settings abschalten die du nicht brauchst ..... dann sollte nur noch telefon gehen wenn ich nicht ganz irre

    oder wahlweise unter settings / general / network / cellular data network irgendwelche zeichen beim APN eintragen
     
  4. apfelstyle

    apfelstyle Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.02.07
    Beiträge:
    321
    Auch im 284. Thread zu diesem Thema bleibt nur zu sagen:

    Nein, das iPhone geht nicht automatisch ins Internet. Es sei denn du hast das aqutomatische Abrufen deiner Mails aktiviert.
     
  5. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Und auch hier noch einmal dazu gesagt: Bei O2 braucht man derzeit keinen APN um online gehen zu können. O2 hat das vor kurzem umgestellt (ohne die Leute zu informieren). Dies sei angeblich leichter bei der Einrichtung. So kann es halt passieren das man unbeabsichtigt online geht.
     
  6. ziedchen

    ziedchen Erdapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    2
    Doch! das iphone geht automatisch ins Internet. Ich habe eine Xtra karte benutzen ,nach 3 stunden hätte ich kein guthaben mehr. o_O
     
  7. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    Nein macht es nicht ausser du gehst via cydia,installer,safari,e-mail rein oder ueber realtime dependable tools wie stocks , wetter usw
     
  8. ziedchen

    ziedchen Erdapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    2
    Ok,aber ich möchte Edge (habe ein iphone 3g ) deaktiviert ,ist es nicht möglich ohne bosspref?
     
  9. Bloemche

    Bloemche Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    262
    Deaktivieren von EDGE nur mit Bossprefs.

    Ausserhalb vom Provider O2 das Einwählen ins Internet verhindern durch Änderung der APN-Einstellungen in irgendeinen Unsinn ;)

    ... und das iPhone verbindet sich wirklich nur mit dem Internet, wenn der User die Verbindung auslöst (mit Safari surfen, eMails ckecken mit Mail, Videos mit dem Youtube-App schauen, Wetter- und Aktien-Widget starten, App-Store und iTunes Music Store benutzen, im Installer/Cydia Apps suchen, mit den Maps arbeiten etc.)...
     
  10. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    ok, komisch wenn ich nicht im Internet bin, wieso zieht es mir dann Geld ab. Ich habe ja nicht gefragt OB mein iPhone ins Internet geht, sondern WARUM... Weil ich eben mal 8€ dann 4€ berechnet bekomme obwohl ich den ganzen Monat kein einziges mal Wetter, Stocks, Mails, Safari oder irgendwas anderes öffne. Nicht mit WLAN oder mit EDGE. Ich weiß auch nicht wieso, dachte ihr könnt mir das beantworten.
     
  11. kampflaus

    kampflaus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    339
    Was sagt denn "Einstellungen"-> "Allgemein" -> "Benutzung""? Das Datenvolumen ist auf Null?

    Kann auch eine weitere Abzockmasche von O2 sein, den Brüdern ist ja grundsätzlich alles zuzutrauen... Nach dem Motto: Der hat in den letzten Monaten XX Euro für Daten bezahlt, knallen wir ihm diesen Monat auch nochmal 4 Euro rein, evtl. merkt der das ja nicht...

    Mal ne andere Frage: Wie hast Du Dich gefühlt im letzten Monat so ganz ohne Datenverbindungen über das iPhone? Ich stell mir das unheimlich frustrierend vor...

    Evtl. solltest Du mal über ne Flat oder ausreichend Volumen nachdenken...
     
  12. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    ja das Gefühl habe ich langsam auch...aber immerhin haben sie mir für was anderes (Was sie verbockt haben) 32€ Gesprächsguthaben geschenkt.

    ne, ich brauch keine flat, das EDGE ist mir einfach zu langsam als das ich es richtig im Alltag nutzen würde. ich soll 1,5 stunden im Homezone Internet gewesen sein; ohne das ich was gemerkt habe.. ich surf ganz bestimmt nicht mit meinem iPhone wenn mein pc 3meter entfernt steht
     
  13. stern001

    stern001 Erdapfel

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    das o2 einfach was auf die Rechnung schreibt könnt ihr ja wohl mal vergessen! Jeder Netzbetreiber muß sein Abrechnungssystem abnehmen lassen und zertifizieren lassen. Also die schreiben bestimmt nichts auf die Rechnung was nicht auch genutzt wurde. Sicher können auch mal Fehler passieren, aber das irgendeine Nutzung auftaucht die es nicht gab ist doch sehr unwahrscheinlich.
    Hast Du den einen EVN, was steht da drauf? Wenn Du keinen hast, würde ich mal einen anfordern für die nächste Rechnung. Vielleicht erklärt sich dann die Nutzung auf. Multicard Nutzer bist Du doch nicht, oder?

    Gruß

    Stern
     
  14. phonedoc

    phonedoc Erdapfel

    Dabei seit:
    03.03.09
    Beiträge:
    1
    Hallo, hab jetzt viele Seiten und Beiträge zum Thema iPhone, Einwahl, O2 gelesen, und muss doch zur Klarstellung für die anscheindend große Mehrheit der Telekom-iPhone-Kunden etwas loswerden: Ich habe seit Januar iPhone, das unlocked aber wohlgemerkt nicht gejailbreakt ist (befreundetes EU-Ausland), und nutze es für Mails/Internet etc ausschließlich im heimatlichen oder beruflichen WLAN (zeigt die Antenne ja auch immer schön an, wenn es sein Netz gefunden hat). Trotzdem kriege ich von O2 eine Rechnung über verschiedenste, fast tägliche Internetnutzungen. Klar, Flatrate wäre schlau, aber zum einen bin ich bald nicht mehr lange in Dtl, zum anderen frag ich mich schon, was das Ding macht. Wie gesagt, kein Wetter auf dem Weg gecheckt, keine Navigation o.ä. Und alle automatischen Aktivierungen (Mailabruf o.ä.) deaktiviert. Die detailierte Rechnung gibt tägliche Internetnutzung über O2 - selbst wenn ich an den Tagen komplett zuhause (unterm heimatlichen WLAN-Tipi) war! Ich werde morgen mal bei O2 anrufen und berichten. Aber es klang ja schon an, dass das eher nicht so erfolgversprechend sein könnte...
     
  15. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Tja, da bin ich froh, dass ich einen T-Mobile-Vertrag habe ;)

    Mal ganz im Ernst: Weil damals der Complete S noch recht neu war und es noch keinerlei Erfahrungen mit einem volumenbasierten iPhone-Vertrag gab, habe ich ganz genau auf meine Nutzung geachtet und sämtliche EVNs auseinandergenommen. Ich habe da keine Verbindung gefunden, wo ich nicht 100% weiß, dass ich sie auch ausgelöst habe.

    Vielleicht berechnet aber auch T-Mobile als offizieller Provider einige Datenverbindungen einfach nicht. Visual-Voicemail könnte z.B. ungewollte Datenverbindungen auslösen, etwa beim Öffnen der Telefon.app.
     
  16. Platin

    Platin Stechapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    159
    Was auch sein kann, dass dein WLAN immer erst nach ein paar Sek reinspringt und zuvor immer eine kurze 3G Verbindung aufgebaut wird. Zum Thema Flat: Dir ist schon bewußt, dass man sie nur für 3 Monate abschließt und danach immer zum Monatsende gkündigen kann?
     

Diese Seite empfehlen