1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Nvidia 8800 GTX in Mac Pro?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von 030_Doktor, 25.01.09.

  1. 030_Doktor

    030_Doktor Idared

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    25
    Hallo Leute,

    ich bin potentieller Switcher, also sorry für meine wahrscheinlich einfache Frage, aber ich will auf Nummer sicher gehen. Kann ich eine handelsübliche Nvidia 8800GTX aus meinem PC in einen neuen Mac Pro anstelle anstelle der ATI 2600 einsetzen? Sind die Stromstecker identisch?

    Vielen Dank
     
  2. LotusR

    LotusR Carola

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    109
    Nein; nicht ohne weiteres.
    Du brauchst aufjedenfall schonmal einen Mac OS X treiber für die 8800gtx. Es gibt sicher Hackintosh-Treiber, aber ob die vernünftig laufen, kann ich nciht 100% sagen
     
  3. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    Du kannst sie einstecken und unter Bootcamp ziemlich wahrscheinlich benutzen. Unter Mac osx eher nicht...

    Aber ganz sicher bin ich mir auch nicht...
     
  4. 030_Doktor

    030_Doktor Idared

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    25
    Mist, ich hatte gehofft, das sie wegen der original 8800GT unterstützt wird. Aber ATI 2600 für Mac und 8800 per Bootcamp für Spiele geht?
     
  5. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Unter OS X geht sie nicht, auch nicht mit dem Hackintosh .kekst (das weis ich auch eigener Erfahrung ^^)
    Mit Windows (BootCamp) geht sie da habe ich eine 8800 Ultra laufen für spiele
     
  6. wizZzard

    wizZzard Erdapfel

    Dabei seit:
    09.03.07
    Beiträge:
    4
    jetzt hab ich dazu gleich mal eine Frage:

    Wenn man zwei Grafikkarten im MacPro hat und eine geht nur unter Mac OS (sagen wir die ATI 2600) und man hat noch irgendeine Nvidia drin die nur unter Windows geht, muss man da jedesmal den MacPro aufmachen und Stromkabel austauschen (wenn man das BS switcht) oder erkennt Mac OS die Nvidia dann einfach nicht und nimmt die ATI 2600?
     
  7. Clubstar

    Clubstar Jamba

    Dabei seit:
    13.09.08
    Beiträge:
    54
    ich würd einfach sagen wenn der neue macpro rauskommt gibt es auch gleich ein grafikkarten update. Ich denke mir das dann auch wieder mehr Grafikkarten für den jetzigen unterstütz wird.

    es war doch wie damals. die 8800Gt passt auch in den alten macpro rein. Ich würde mir auch gern jetzt was neues reinstecken aber ein update kommt bestimmt.
     
  8. funrun

    funrun Klarapfel

    Dabei seit:
    09.06.08
    Beiträge:
    282
    Hm, also beim Mac Pro ist warten... immer irgendwie komisch :D Ich für meinen Teil hoffe nicht auf ein Update in nebliger Zukunft sondern habe mir einfach die 8800 bestellt. Diese reicht für meine aktuellen Anforderungen aus, und ist auch mehr oder weniger Zukunfts-sicher. Und wenn diese nicht mehr reicht, hole ich mir dann einfach das aktuelle Modell.

    Dieses "Warten" auf Besseres ist ohne konkrete Ankündigung, so denke ich, eher sinnlos. Denn die 8800 wird wie das Nachfolgemodell - wann auch immer es kommt - für heutige Anwendungen mehr als ausreichend sein, und wenn nicht mehr, wirds eh wieder ein neueres Modell geben als das, worauf du wartest :)

    mfg
     
  9. 030_Doktor

    030_Doktor Idared

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    25
    Bin jetzt soweit mit dem Mac, das ich die 8800GTX einbauen möchte. Oben kam ja schonmal die Frage, ob man die 8800GTX deaktivieren kann, zwecks Strom und Thermik. Kann da jemand was sagen?
     

Diese Seite empfehlen