1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nutzt Handauflage ab?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Hixi, 01.09.09.

  1. Hixi

    Hixi Lambertine

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    697
    Hallo,

    ich habe eine Frage zur "Schönheit" :). Nutzt sich mit der Zeit die Handauflagefläche (also rechts und links vom Trackpad) beim Macbook Pro 13 (so wie auch bei den anderen Alus) ab? Ich habe nämlich gesehen, dass es eine Lederschutzhülle gibt, die auch diesen Teil mit abdeckt und flirte mit dem Gedanken, mir diese zuzulegen...
    Kann da jemand etwas zu sagen?
    Danke und viele Grüße aus Rom
    Hixi
     
  2. jalemi

    jalemi Ingrid Marie

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    270
    Also Langzeitstudien wirst du kaum kriegen. Mein Alubook vom Februar hat noch nicht mal außen einen Kratzer. Ich denke, dass sich nach einigen Jahren eine leicht speckige Schicht auf der Ablage ansammelt, bedingt durch die raue Oberfläche, allerdings nur beim unterlassenem Putzen.

    Spar dir lieber das Geld. Das Leder sieht schneller abgenutzt aus, drückt vielleicht sogar noch permanent gegen das Display, oder hinterlässt häßliche Klebespuren beim Ablösen.

    Oh ich wär jetzt auch gern in Italien...
     
  3. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Ich auch (OT)

    Also ich habe einen kleinen schwarzen Strich auf meinem white.
    Aber der stört nicht sonderlich, da sehr klein und eher grau.
    Abnutzung nach knapp einem Jahr: gar nicht
     
  4. Hofer

    Hofer Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    528
    Zum MBP: Meins hat auch noch keine Kratzer.
    Und die Auflage ist noch sauber wie zu Beginn.


    War dieses Jahr schon :p
     
  5. Hixi

    Hixi Lambertine

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    697
    Danke für deine schnelle Antwort. Irgendeine "Permanent-Hülle" soll es sein...besonders, weil Hund, Katz und Baby immer überall Hände und Pfoten haben. Aber mit der Auflage hast du vielleicht recht... Ich habe noch die XGear Silhouette gesehen...gefällt mir auch...und lässt dazu noch das Apple-Zeichen frei ;).

    Ich verstehe dich, was Italien betrifft. Doch dieses Jahr ist es zu viel. Wir sehen seit knapp 3 Monaten keinen Regen und die Hitze wird langsam unerträglich. In 2 Wochen bin ich bei meinen Eltern in Hamburg...und ich freu mich auf die Abkühlung :).
    Viele Grüße

    Hixi
     
  6. "Frank"

    "Frank" Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    317
    Eine Außenhülle kann eventuell noch sinnvoll sein (wobei ich das dem wunderschönen Design nicht antun würde), eine für die Handablage ist aber nicht notwendig. Etwaige Dreckspuren mit normalem Waschmittel putzen und alles sieht wieder wie neu aus.
     
  7. jalemi

    jalemi Ingrid Marie

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    270
    Und wieder wurde ein macbook vor Aufklebern gerettet.

    Ein Hardcase macht vielleicht Sinn in deinem Fall. Aber zu diesem Thema muss ich anderen den Vortritt lassen, da ich mich damit noch nicht beschäftig habe, da ich gerade das Unibodydesign und die schmalen Maße schätze.

    Da ich Italien nur im wundervoll mediteranem Frühling kenne, bleibe ich bei dem verblendetem Wunschgedanken auch jetzt dorthin zu wollen. Im Notfall dann halt ins Piemont.
     
  8. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Konnte an meinem Alu MB noch nichts in dieser Richtung feststellen. Jedoch benutze ich es auch zusätzlich als Desktop Ersatz mit externer Tastatur. Ich wüsste jedoch auch nicht, was sich da bei dem aus Alu gefertigten Gehäuse abnutzen sollte. Es ist zumindest eher unwahrscheinlich, dass es wie ein Gerät aus Kunststoff mit der Zeit glatt wird.
    Und selbst wenn, so wäre es mir egal, da es ein Gebrauchsgegenstand ist und nicht zum "gut Aussehen" in einem Schrank steht.
    Zu bedenken ist jedoch, dass jede Abdeckung auch an dieser Stelle ggf. höhere Temperaturen beim Betrieb verursachen kann. Das sollte man im Zweifelsfall mal einen Tag lang beobachten und für sich selbst feststellen ob es OK ist.
     
  9. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    Alsoo, ich glaub ich kann dir helfen.

    Ich habe bei jedem Alu-Macbook (und auch Powerbook) bisher immer Abnutzungen, die besonders an der Kante, an der der rechte Handballen aufliegt, anfangen. Es sind meist so kleine schwarze Ablösungen, die mit der Zeit immer größer wurden. Meiner Meinung nach liegt es definitiv am Handschweiss, der bei manchen Personen aggressiver zu sein scheint als bei anderen. Auf der Fläche selber kommt das erst später zum Tragen.
     
  10. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Natürlich nutzt es sich mit der Zeit ab. Ist doch logisch, aber auf der anderen Seite ist das Ding doch ein Gebrauchsgegenstand...

    Viel schneller als das Aluminum wird sich die Tastatur abnutzen, da es nur Plastik ist und ich bei meinem jetzt schon deutliche Gebrauchsspuren z.B. auf der Leer oder Apfel Taste sehe.
     
  11. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Verschleiß am Alu (meines 2005er PowerBooks) kann ich nun wirklich nicht feststellen, nur, dass sich in dem gebürsteten Metall Hautablagerungen ansammeln, die man aber mit einem feuchten Tuch (notfalls Alkohol, aber das ist m.E. nicht nötig) wieder entfernen kann – ebenso wie man die Ablagerungen auf den Tasten ab und zu mal gründlich entfernen sollte.
     
  12. Hixi

    Hixi Lambertine

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    697
    Ich danke euch für die zahlreichen Antworten. Ja, es ist ein Gebrauchsgegenstand...doch ich versuche die DInge trotzdem immer so zu behandeln, dass sie bei eventuellem Wiederverkauf "bella figura" machen. Deshalb mach ich mich nciht verrückt, doch gegen Schutz und Pflege ist ja nicht einzuwenden.
    Danke euch
     

Diese Seite empfehlen