1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Nur noch halbe Akkulaufzeit nach Festplattentausch bei MB

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Christoph72, 09.12.07.

  1. Servus.

    Hatte nach 1,5 Jahren einen Festplattencrash bei Macbook (lustig) und nachdem es vom Festplattentausch bei Gravis zurückkam (gott sei dank hab ich die verlängerte Garantie genommen, das war nicht das erste Problem) ist nun die Akkulaufzeit nur noch eine gute Stunde. Vorher war sie mindestens doppelt so lang :/

    Bin ich der einzige mit diesem Problem? Gibt es hilfe? Oder sollte man das reklamieren und wieder 2 Wochen ohne MB leben? :/

    lg, C
     
  2. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Was sagt denn dein System Profiler zu deiner Batterie? Vielleicht ist auch die Batterie hinüber. o_O
    Schreib doch mal die entsprechenden Werte hier mal mit dazu (Ladekapazitäten und Ladezyklen).
     
  3. danke für die schnelle antwort...

    Batterie-Informationen:


    Volle Ladekapazität (in mAh): 3926
    Verbleibende Kapazität (in mAh): 959
    Stromverbrauch (in mA): -1489
    Spannung (in mV): 10873
    Anzahl der Zyklen: 65
     
  4. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Na gut; ist zwar nicht allzuviel Kapazität, aber das würde die kurze Laufzeit nicht erklären.

    Schau dir dann mal noch die Energiespareinstellungen an; vielleicht wurde da etwas verstellt. Wenn nein: mal die PMU zurücksetzen (wie das geht, sagt die Google oder die einheimische Suchfunktion).
     
  5. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
  6. egg0r

    egg0r Gloster

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    65
    Könnte es sein das sie eine schnellere Festplatte verbaut haben, 7200rpm statt 5400rpm. Die zieht doch mehr an der Akkuleistung, oder?
     
  7. juba

    juba Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    266
    Daran habe ich auch gedacht als ich den Titel gelesen habe...
     

Diese Seite empfehlen