1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

nur noch Fehlfarben beim Drucken

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von a.m.r, 13.01.06.

  1. a.m.r

    a.m.r Gast

    Ich Habe einen Canon i865 und einen HP PHOTOSMART P1000. Ich bekomme nur noch falsche Farben beim Drucken. Rot ist zum Beispiel gelb? Wenn ich Fotos Drucken wll sehen die aus wie grüne oder blaue Negative. Habe heute OS X 10.4.4 installiert, aber das gleiche Problem.
    Kennt jemand das Problem? H I L F E
    a.m.r
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Klingt nach leerer/defekter Patrone...
     
  3. a.m.r

    a.m.r Gast

    Druckerpatronen sind in beiden Druckern neu und werden softwaremäßig auch als voll gemeldet.
     
  4. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Und Du erzielst mit beiden Druckern die gleichen Probleme? Ist schon komisch. Hast Du irgendwas an den Farbprofilen der ColorSync-Einstellungen verändert?
     
  5. a.m.r

    a.m.r Gast

    Fehlfarben in allen Programmen

    In Vorschau, GraphicConverter und auch in Photoshop bei beiden Rechnern habe ich diese Fehlfarben? G4 Powerbook 17" mit dem Canon i865 und iMac G4 mit HP Photosmart P1000. Habe auch schon die Drucker gewechselt - mit dem selben Resultat. Ich bin Mac user seit 1985 und hatte solche Probleme noch nie. Ich hatte den Verdacht, dass es an den neuen OS X Versionen liegt. Da aber offensichtlich dieser Fehler nur bei mir auftritt bin ich nun langsam ratlos. An den Farbprofilen der ColorSync-Einstellungen habe ich nichts verändert.
     
  6. minbo

    minbo Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.01.04
    Beiträge:
    190
    Ich musste unter Programme->Dienstprogramme--> ColorsyncDienstprogramm meine Profile reparieren. Anschließend funktionierte der Farbdruck wieder. Andere Hardware hatte ich, aber du kannst es mal ausprobieren.
     
  7. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit einem HP-Tinenstrahler, den hab' ich dann ausrangiert. :(
    Probiere mal minbos Tip, vielleicht ist beim Update ja wirklich was an den Farbprofilen durcheinander geraten.
     
  8. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
    Zufall läßt grüßen. Mein alter HP-Tintenstrahldrucker druckt auch nur noch schwarz und dunkelrosa. Und das auch mit einer neuen Farbpatrone. Ich hatte auch erst die diversen Druckertreiber im Verdacht ("das ganze Open-Source-Zeugs ist doch alles für die Tonne ..."), aber - nein - das Open-Source-Zeugs ist prima, und mein HP druckt nicht einmal die eingebaute Testseite korrekt, es fehlen offenbar Gelb und Blau.

    Mistding. Nie wieder ein Tintenpi ... äh ... -strahldrucker!

    ... Was mich zu dem Tipp bringt, doch mal die eingebaute Testfunktion auszuprobieren, dazu muß man irgendwelche speziellen Tastenkombinationen drücken. So kann man alle Einflüsse von Treiber/Schnittstelle usw. ausschließen.
     
  9. a.m.r

    a.m.r Gast

    Beim Versuch die Farbprofile mit dem ColorSynch zu reparieren kamen folgende Fehlermeldungen:



    Profile werden gesucht…
    47 Profile werden überprüft…
    /Library/Application Support/Nikon/Profiles/NKD1_NEF.icm
    Die Profil-Klasse des Headers ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    /Library/Application Support/Nikon/Profiles/NKDBase_NEF.icm
    Die Profil-Klasse des Headers ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    /Library/Application Support/Nikon/Profiles/NKLch2.icm
    Der „Connection Space“ des Headers ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    Der „Data Space“ des Headers ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    Die Profil-Klasse des Headers ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    Attribut „A2B0“: Die Anzahl der Eingabe-Kanäle ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    Attribut „A2B0“: Die Anzahl der Ausgabe-Kanäle ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    Attribut „B2A0“: Die Anzahl der Eingabe-Kanäle ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    Attribut „B2A0“: Die Anzahl der Ausgabe-Kanäle ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    /Library/Application Support/Nikon/Profiles/NKYCC.icm
    Die Profil-Klasse des Headers ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    Reparatur beendet - 0 von 4 Profilen repariert.

    Weiss jemand was zu tun ist?
    Danke für die vielen Tips!!!!!!!!!!
    a.m.r
     
  10. a.m.r

    a.m.r Gast

    Hi Pete,
    "...Vielleicht hast Du auf beiden Rechnern die Systeme mit einem Disk Image installiert?..."


    Habe wie immer online direkt von apple auf 10.4.4 upgedated
     
  11. a.m.r

    a.m.r Gast

    ...Vielleicht hast Du auf beiden Rechnern die Systeme mit einem Disk Image installiert?

    Habe wie immer online auf 10.4.4 upgedatet.
    ---------------------------------------------------------

    Nach dem Versuch die Farbprofile mit dem ColorSynch zu reparieren kamen folgende Fehlermeldungen:
    Profile werden gesucht…
    47 Profile werden überprüft…
    /Library/Application Support/Nikon/Profiles/NKD1_NEF.icm
    Die Profil-Klasse des Headers ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    /Library/Application Support/Nikon/Profiles/NKDBase_NEF.icm
    Die Profil-Klasse des Headers ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    /Library/Application Support/Nikon/Profiles/NKLch2.icm
    Der „Connection Space“ des Headers ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    Der „Data Space“ des Headers ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    Die Profil-Klasse des Headers ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    Attribut „A2B0“: Die Anzahl der Eingabe-Kanäle ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    Attribut „A2B0“: Die Anzahl der Ausgabe-Kanäle ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    Attribut „B2A0“: Die Anzahl der Eingabe-Kanäle ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    Attribut „B2A0“: Die Anzahl der Ausgabe-Kanäle ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    /Library/Application Support/Nikon/Profiles/NKYCC.icm
    Die Profil-Klasse des Headers ist ungültig. Die Reparatur war erfolglos.
    Reparatur beendet - 0 von 4 Profilen repariert.

    Weiss jemand was zu tun ist?

    Vielen dank für die vielen Iips.
    a.m.r
     

Diese Seite empfehlen