1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"nur lesen"-Rechte auf interner HD nach Systemwiederherstellung mit Time Machine

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Leopard_Mac, 08.05.09.

  1. Leopard_Mac

    Leopard_Mac Erdapfel

    Dabei seit:
    08.05.09
    Beiträge:
    3
    Hallo und Hilfe!

    Habe mit Time Machine mein System (10.5.6) wiederhergestellt. Hat alles super funktioniert, alle Programme laufen, Zugriff auf Server funktioniert...

    Hatte aber auf der internen Festplatte nur lesen-Rechte.
    Sie dürfen nur lesen
    Als User waren angegeben:
    System - Lesen & schreiben
    wheel - Lesen & schreiben (keine Ahnung was das ist)
    everyone - Nur lesen

    Hab dann von Hand mit everyone lesen & schreiben rumprobiert und auf unterordner anwenden, außerdem noch mich als Benutzer hinzugefügt.
    Dann hatte ich wieder Zugriff, allerdings allerdings meldete z.B. EFI Server das er kein Recht hat und nicht starten kann. Also Neustart und das wars.
    Er bootet bis zum Apfel-Logo und startet von selbst neu, immer wieder.

    Dann Rechte mit System-CD (10.5) repariert, bootet wieder.
    Kein Zugriff mehr auf PC-Server (Fehler mit Systemerweiterung smbfs.kext und IO80211Family.kext), Alle Adobe-Programme gehen nicht mehr (Meldung über katastophales Rechtechaos und ich solle neuinstallieren)

    Also nochmal komplettes System mit Time Machine wiederhergestellt.
    Alles läuft super, allerdings "nur lesen"-Recht auf interner HD.

    Kann mir falls noch jemand mitliest helfen? :(
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Also ich habe auf meiner internen ähnliche Rechte:

    System - Lesen und schreiben
    admin - Lesen und schreiben [Wobei admin die Gruppe ist]
    everyone - Nur lesen

    Bei dir ist halt wheel die Gruppe.

    Das Problem kann also daran liegen, daß die falsche Gruppe eingetragen ist, daß du als Administratot nicht in der Gruppe wheel eingetragen bist, oder es hat damit gar nichts zu tun.
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    nebenbei sollte man erwähnen, das everyone nicht der User ist.
    und gleizeitig sollte man auch erwähnen, das man die Rechte der Festplatte nicht händisch ändern sollte, schon gar nicht bei everyone.
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Möglichkeit A) Rechte reparieren.
    Möglichkeit B)
    Code:
    sudo chmod 1775 /; sudo chown 0:80 /;
     
  5. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Alo ich würde dringend Abstand davon nehmen, da irgendwas händisch zu ändern, wenn du keine Ahnung hast!
    Wenn man sich die Rechte direkt von der Festplatte anschaut, dann sind die so, wie du sie oben angegeben hast, vielleicht nicht korrekt (zumindest siehts bei mir anders aus). Aber in Unterordnern (zb. dem Nutzer-Ordner) sollten dir automatisch logischerweise auch Schreibrechte eingeräumt werden. Und in anderen Ordnern außer dem Nutzer-Ordner sollte man eh nicht rumfuschen.

    Und wenn irgendwelche Programme nicht mehr laufen, dann muss man das evt. direkt an den Ordnern reparieren, in denen die Programme liegen, und nicht das ganze System mit Rechteänderungen verschrotten.


    Na dann lasse es doch so!
     
    #5 naich, 09.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.09
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Die ursprünglich eingestellten Zugriffsrechte für die Wurzel des OS X Volumes sind Besitzer root, Gruppe admin, Lesen und Schreiben für Eigentümer und Gruppe, nur Lesen für andere, Sticky-Bit gesetzt, kein ACE/EA.
    Wenn du irgendwelche besseren Wege kennst, diesen Normalzustand herbeizuführen, dann lass uns das doch bitte wissen, Danke.
     
  7. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    OK, sorry, das nehme ich zurück.
     

Diese Seite empfehlen