1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nur audio verwenden

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von chrisse_7, 11.12.08.

  1. chrisse_7

    chrisse_7 Idared

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    26
    Hi leute
    kennt jemand von euch ein programm mit dem man aus einem video nur audio verwendet also das eine mp3 datei übrig bleibt?
    ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen
    vielen dank schon mal im Vorraus
    LG Christian
     
  2. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Quicktime (Pro)


    - Videodatei starten
    - cmd + J
    - Tonspur auswählen
    - extrahieren anklicken
    - exportieren ins gewünschte format
     
    #2 GloWi, 11.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.08
  3. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    entweder mit QuickTimePro wär die schnellste, wenn schon vorhanden.

    zu langsam...
     
  4. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    MpegStreamclip kann das auch. Damit ziehe ich mir die Musik aus selbst aufgenommenen Videos "heraus".
     
  5. chrisse_7

    chrisse_7 Idared

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    26
    Und wie funktioniert das mit dem Programm?
     
  6. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Du öffnest MPEG Streamclip und ziehst die Filmdatei auf das Programmfenster von MPEG Streamclip. Anschließend gehst du ins Menü "Ablage" und wählst "Exportiere Audio" aus. In dem folgenden Dialog kannst du das gewünschte Dateiformat, die Bitrate usw. auswählen. Dann klickst du auf "OK", wählst den Speicherort aus und klickst auf "Sichern". Anschließend exportiert dir das Programm die Audiospur aus dem Film in das gewünschte Format.
     
  7. Marcw13

    Marcw13 Gloster

    Dabei seit:
    03.08.07
    Beiträge:
    65
    Ich mach das einfach immer mit garageband das geh auch ich weiß allerdings nicht mit wie großen Videos. Dann musst du einfach immer nur die Videospur entfernen und dann exportieren damit es ein anderes Format als das Garagebandformat hat
     

Diese Seite empfehlen