1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nur alle 10 Sekunden...

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von Skeeve, 28.04.08.

  1. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    ...ich will nicht dagegen meckern. Finde ich in Ordnung, wenn man nur alle X Sekunden eine Suche absetzen kann. Aber wie wäre es mit einer kleinen Verbesserung?

    Statt dem Benutzer lapidar mitzuteilen, daß er noch n Sekunden zu warten habe, einfache eine Seite schicken auf der zu lesen steht (nicht wörtlich, aber in die Richtung):

    Im Quelltext dieser Seite steht dann:
    Code:
    <meta http-equiv="refresh" content="<hier die Restzeit> URL=<Hier die URL für die Anfrage>">
    Damit müßte der Benutzer nicht umständlich seine Daten neu eintippen oder erstmal den Back Button drücken. Außerdem denke ich, daß so zusätzlich Last vom Server genommen wird. Denn wenn viele handeln wie ich des öfteren, dann klicken sie auch immer wieder "Neue Beiträge" und sehen sich nur den Countdown an.

    Mit dieser Methode bekäme man seine Antwort ohne weiteres Zutun nach der vorgegebenen Karenzzeit.

    Sicherlich keine leichte Aufgabe, das umzusetzen, aber wozu gibt es hier fähige Mitglieder die sicher bei der Umsetzung gerne helfen.
     
  2. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Es gibt sicher viele Dinge an vBulletin zu verbessern und tatsächlich ist die Forensoftware in vielen Punkten auch von Gerd angepasst worden. Und sicher gibt es auch eine ellenlange Wunschliste, was man noch alles machen könnte.

    Dein Vorschlag ist sicherlich nicht schlecht, nicht missverstehen, aber mir fallen noch jede Menge andere Dinge ein, die verbesserungswürdig sind. Einige, bereits umgesetzte Anpassungen müssen bei jedem vBulletin Update erneut angepasst werden, eine echter Aufwand.

    Im Moment, und das ist bekannt, werden Neuerungen diskutiert und deren Umsetzung ist auch zum Teil beschlossen bzw. in Arbeit. Dies in Verbindung mit einem Update der vBulletin-Software wird in absehbarer Zeit zu einigen Verbesserungen führen. Ob Dein Vorschlag mit dabei sein wird, kann ich im Moment nicht sagen. Ich habe ihn jedoch einmal mit auf die To-Do-Liste gestellt.

    Aber, ganz ehrlich, auch ich kenne die von Dir beschriebene Meldung, nicht nur aus dem Apfeltalk-Forum sondern aus fast allen auf vBulletin-basierenden Foren. Und ich habe in den ganzen Jahren nicht einmal den Eindruck gehabt, dass ich durch diese Meldung in meinem "Fluss" behindert werde, zumal ich selten zwei Suchanfragen in so kurzer Zeit hintereinander abschicke, und ich muss das Admin-bedingt oft machen.

    Und was daran "umständlich" ist, den "Zurück-Knopf" zu drücken, verstehe ich nicht. Oder bezog sich das "umständlich" lediglich auf die erneute Eingabe der Suchanfrage, die ja dann durch den "Zurück" Knopf weniger umständlich umgesetzt werden könnte?
     
  3. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Ich kann auch mit dem Ist-Zustand leben. Keine Frage. Mir kam nur gerade die Idee, als ich mal wieder Eine(!) Sekunde warten sollte. Da fiel mir dann auch wieder ein, daß ich des öfteren mehrfach auf "Neue Beiträge" klicke und dann schön sehe: "Du mußt noch 7... 5... 3... 1... Sekunden warten" Das sind dann 4 unnötige Anfragen an den Server, die mit meinem Vorschlag mit ziemlicher Sicherheit entfielen.

    Mit umständlich meine ich tatsächlich das Neueingeben der Suchanfrage. Ich kann mich irren, aber ab und an verschwinden die Eingaben, die ich zuvor mühsam ;) eingetippt hatte.
     
  4. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Auch wenn ich dies, wie vieles andere, für eine gute Idee halte, so wäge ich auch immer Aufwand/Nutzen ab. Und da wir uns noch keinen hauptamtlichen Apfeltalk-System-Admin leisten können sondern dies nach wie vor jemand nebenbei, nachdem er wieder einmal eine seiner 12-Stunden Schichten geschoben hat, leistet, steht der Aufwand manches Mal in keinem Verhältnis zum Nutzen.

    Jesper konzentriert sich mehr auf das Design und die beiden anderen Admins werden den Teufel tun, Gerd in die Systemeinstellungen hineinzuwurschteln. Wir kratzen lieber nur aussen am Lack ein wenig ;)

    Aber, wie gesagt: Der Ruf wurde gehört und wir "hirnen" darüber.
     

Diese Seite empfehlen