1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Numbers: Zellenverweis verändert sich bei Umorganisierung

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von ChrisBook92, 25.01.10.

  1. ChrisBook92

    ChrisBook92 Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    11
    Hej Leute,
    ich hab ein kleines Problem mit Numbers.
    Ich möchte gerne den Inhalt der Zelle "A2" (Beispiel) in die Zelle "Tabelle1 :: A1" einsetzen(mit "=Tabelle2 :: A2).
    Das funktioniert soweit auch ganz gut. Nun möchte ich allerdings die Tabelle umorganisieren, was auch funktioniert. Leider verschiebt sich der Verweis nun aber auch mit der verschobenen Zelle. Ich möchte aber gerne die Zellenposition unabhängig vom Inhalt "verlinken", d.h. der neu in "Tabelle2 :: A2" einsortierte Inhalt soll auch in "Tabelle1 :: A1" erscheinen.

    Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus!!

    P.S.: Ist es möglich, Tabellen auch automatisch umorganisieren zu lassen?
     
  2. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Wenn ich dich richtig verstehe, willst du einen Hardlink auf die Zelle A2.
    Unter Excel kann man das mit $ festsetzen ($A$2). Versuch mal.
     
  3. ChrisBook92

    ChrisBook92 Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    11
    Danke für die Antwort macaneon, es gibt die Möglichkeit in der "Formel/Funktion" bei der gewählten Zelle das Attribut "Absolute Zeile und Spalte" zu aktivieren, was aus dem "A2" ein "$A$2" macht, allerdings wird auch bei dieser Option die Programmierung mit verschoben :(.
    Mache ich da dann etwas falsch?
     
  4. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Was heißt "die Programmierung wird mit verschoben"? Befindet sich in der Zelle A2 eine Funktion, die auf andere Zellen zugreift und die selbst wiederum variabel verschoben werden?! Dann musst du der Zelle einen Namen geben und die Zielzelle auf dem Ursprungsblatt danach suchen lassen. Irgendwie fehlt mir gerade die konkrete Anwendungsmöglichkeit. Vielleicht kannst du mir oder auch uns kurz erklären, was genau du vorhast. Dann lässt es sich vermutlich besser helfen.
     
  5. ChrisBook92

    ChrisBook92 Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    11
    Gerne;) : ich bin gerade dabei ein Turnier zu organisieren, dafür habe ich die Spielpläne mit Numbers erstellt. Trägt man die Ergebnisse in den Plan der Vorrunde ein, so werden diese und die dazu vergebenen Punkte auf einem zweiten Blatt in eine Gesamttabelle eingetragen, welche ich danach mit der Funktion Umorganisieren erst nach den Punkten absteigend und danach nach der Tordifferenz absteigend sortieren lasse.

    Jetzt sollen die ersten beiden Mannschaften der Gesamttabelle auf einem dritten Blatt in die Teamfelder für das Spiel um Platz 1 eingetragen werden, der Dritte und Vierte ins Feld für Spiel um Platz 3 und so weiter.

    Somit habe ich ins Feld für Team A des Spiels um Platz 1 "= Mannschaften :: A2" (Namensfeld des Tabellenführers) eingetragen.

    Das funktioniert alles.

    Jetzt sortiere ich die Gesamttabelle nach Punkten um und der vorherige Erste verschiebt sich an die dritte Stelle.

    Im Feld fürs Team A des Spiels um Platz 1 steht nun leider "= Mannschaften :: A4" und nicht mehr der Verweis zum Tabellenersten.

    Ich weiß leider nicht wie ich das Problem lösen soll!
     
  6. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Ich würde einfach zwei Tabellen(-blätter) anlegen. Für jede Sortierung eines. Das geht sogar auf demselben Blatt. Auf einem weiteren Tabellenblatt ziehst du jetzt aus der Sortierung, die für die weitere Pärchenbildung relevant ist. Kurz gesagt: Du lässt einfach die Umsortierung bleiben und erstellst dir zwei Sortiertabellen.
    Oder du lässt nach einem (zur Not künstlichem) Kriterium suchen und abholen, dass über die bisherigen Sortierungen erhaben ist.
     

Diese Seite empfehlen