1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Numbers: Werte statt Formeln?

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von j@n, 22.02.09.

  1. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Hallo, ich habe folgendes Problem:

    Ich schreibe an einer Numbers-Datei, die später einmal in SPSS übertragen werden soll.
    Jedes Feld in Spalte 1 berechnet sich nach der Formel:
    Zelle der gleichen Zeile in Spalte 2 multipliziert mit (Zahl) plus Zelle der gleichen Zeile in Spalte 3.

    In der endgültigen Datei sollen aber (nach abgeschlossener Dateneingabe) nur noch die errechneten Werte aus Spalte 1 erhalten bleiben, die anderen beiden Spalten sollen gelöscht werden.

    Wie kann ich Numbers nun dazu bringen, die Werte in den Zellen festzuschreiben, so dass ich sie weiterverwenden kann, auch wenn die „Referenzspalten“ weg sind?


    Karma winkt!;)
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Zellen Kopieren und dann Bearbeiten->Werte einfügen
     
    j@n gefällt das.

Diese Seite empfehlen