1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Numbers : Wenn Zellenwert unter 10, kopieren der Spalte in andere Tabelle+Differenz

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von leezah, 06.05.09.

  1. leezah

    leezah Granny Smith

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    16
    Hallo!

    Ich bin ein ziemlicher Anfänger im Numbers-metier, und habe mir gestern mit viel Mühe einen Ernährungsplan für Hunde gebaut. (Ernährung besteht aus Fleisch,Knochen,Innereien,Obst,grünem Gemüse und buntem Gemüse)


    Jetzt habe ich eine "Bestandstabelle" erstellt.
    In dieser kann man in die Spalten die eben nach jenen Futter-Bestandteilen benannt sind, eintragen, was man wovon wieviel hat.

    (die Portionen berechnen sich aus Spalte A und dem Tagesbedarf der Zutat, die sich auf einer anderen Seite ausrechnet)
    zB

    gramm / Portionen / Zutat

    2000 / 16,666666/ Seefisch
    3000 / 25 / Rindfleisch

    Unten werden die Zahlen automatisch addiert, sieht also so aus:

    5000 / 41,666666/


    Sinkt der Portionen-Wert UNTER 10, färbt er sich Rot (heisst: einkaufen!!)

    Nun möchte ich, dass dieser Wert, wenn er unter 10 sinkt außerdem auf einem anderen Blatt in der Einkaufsliste erscheint.


    Das könnte entweder so aussehen, dass nur die Spalte "Fleisch" sich rot färbt, wenn der Fleisch-Totalportionenwert unter 10 sinkt.

    Dazu müsste ich ja die spezielle Formatierung mit einer Tabellen-verbindenen Formel kombinieren. zB In der Einkaufsliste eine Zelle einrichten, die den Bestand anzeigt, und wenn dieser unter 10 sinkt, diese auch wieder rot färben lassen, oder?
    oder gibt es da noch eine elegantere Lösung, ohne die Zelle aus dem Bestands-Total zu kopieren?


    Ich bin übrigens überheblich und ein Perfektionist, und so reicht mir das ganze noch nicht. :D

    Ich hätte gerne, dass die Differenz zweier Tabellen (die Wunsch-bestandstabelle und die tatsächliche Bestandstabelle) automatisch in die Einkaufsliste wandert.

    zB

    Wunschtabelle

    10 kg / Rinderfleisch

    Bestandstabelle

    2 kg / Rinderfleisch

    ->

    Einkaufsliste:

    8 kg / Rinderfleisch


    __


    So..... dat is mir dann doch ein bisschen zu hoch bis jetzt, wäre lieb wenn mir jemand helfen könnte...
    (mit den anderen Problemen komme ich dann später an, wenn sich diese hier gelegt haben...:innocent: )
    Dankeschön schonmal!

    Liebe Grüße
    Lisa
     
  2. leezah

    leezah Granny Smith

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    16
    Habe jetzt selbst rausgefunden wie es gehen müsste.


    Hier für die, die es interessiert:

    Ich lasse das Feature mit dem "nur wenn Wert über 10" kopieren einfach weg.


    In die Zelle B2 von der Einkaufstabelle kommt die Subtraktion von Zelle B2 der Wunschbestandtabelle und B2 der tatsächlichen Bestandstabelle.


    Ergo:

    Wunschbestand: 10 kg Rinderfleisch 2 kg Fisch 4 kg Pansen
    Tatsächlicher Bestand: 2 kg Rinderfleisch 500 g Fisch und 0 kg Pansen

    subtraktion der einzelen Zellen (Rind-Rind, Fisch-Fisch,Pansen-Pansen)

    = Einkaufsliste:

    8kg Rinderfleisch 1500 gramm Fisch 4 kg Pansen

    Die Kilos werden automatisch summiert, ist die Summe über einem Wert von 22,3 (kilo) färbt sich die Summe rot :)

    den Wert über 22,3 habe ich genommen, weil meine Wunschbestandsliste einen Gesamtfleischvorrat von 24 Kilo hat, und ich dann dementsprechend nur noch 1,7 kilo Fleisch hätte, was bei einer Tagesration von 120 gramm heisst: in zwei Wochen gibbet kein Fleisch mehr, bestelle neues!


    Ein bisschen unelegant, aber immerhin etwas!

    Bin aber immernoch interessiert an irgendwelchen Verbesserungen!

    Liebe Grüße
    Lisa
     

Diese Seite empfehlen