1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Numbers - Vorlage für Ein- und Ausgaben

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von don.chulio, 22.11.07.

  1. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Tach Jungens,
    will mal meine Ein- und Ausgaben monatlich dokumentieren und bräucht dafür ne Vorlage. Habe zwar schon etwas durchgeschaut aber raffe das System hinter Numbers noch nicht. Hat wer vielleicht eine solche Vorlage zur Hand oder würd mir dabei helfen bzw. eine erstellen?

    Wäre für Hilfe wirklich sehr dankbar. ;)
     
  2. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Es wird doch eine Vorlage "Budget" mitgeliefert. Könntest Du die vielleicht als Anregung nehmen?

    *J*
     
  3. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Hab sie mir mal angeschaut, aber komm damit einfach noch nicht klar. :(
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Was ist denn konkret das Problem, denn es gibt quasi unendlich viele Möglichkeiten sich so etwas zu basteln, je nach dem was Du genau haben möchtest.


    KayHH
     
  5. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Naja ich möchte für die jeweiligen Monate ein "Blatt" haben, wo ich meine Einnahmen und Ausgaben eingebe und dann die Differenz errechnet wird. Mehr soll es eigentlich nicht sein. Aber vielleicht schau ichs mir morgen einfach mal mit nem klaren Kopf nochmal an. ;)
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Alle Ein- und Ausgaben untereinander schreiben, markieren und die Summenfunktion einfügen fertig. KayHH
     
  7. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Warum versuchst du es nicht mal mit iCompta oder cashbox, sind beides Freeware Programme zur persönlichen Budgetverwaltung.
    ich habe früher auch immer mit gebastelten Excel Listen hantiert, aber so ist es schon komfortabler
     
    don.chulio gefällt das.
  8. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Werd mir Cashbox mal genauer an, schaut gut aus auf den ersten Blick. Dank dir!
     

Diese Seite empfehlen