1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Numbers: Verknüpfungen verschiedener Zellen

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Laird, 25.02.10.

  1. Laird

    Laird Jonagold

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    21
    Hallo mitternand,
    ich bin dabei ein Problem in meiner Firma mittels Numbers zu lösen.
    Folgendes Problem :
    Ich möchte anhand einer Positionsnummer in der 1. Zelle eine komplizierte Artikelnummer in der folgenden Zelle eintragen lassen.
    Dazu müssen die beiden Zellen mit einander ja verbunden sein.
    Frage: Wie verbinde ich diese beiden Zellen, so dass ich nur die einfache kurze Nummer eintragen muss?

    Es wäre klasse wenn mir wer da eine Hilfestellung gibt.

    Es grüßt aus der stürmischen Dunkelheit Koblenz

    Laird
     
  2. alphamaennchen

    alphamaennchen Braeburn

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    45
    um wieviele nummern geht es? wenns nur 4-5 sind reicht wohl ein eine if else Verschachtelung
     
  3. Man In Red

    Man In Red Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    13.01.07
    Beiträge:
    244
    =A1
    für die Zelle A1
     
  4. alphamaennchen

    alphamaennchen Braeburn

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    45
    entweder habe ich oder du die frage falsch verstanden...
    meine interpretation:
    in A1 wird die Ziffer "1" eingetragen - in diesem Fall erscheint in A2 die Artikelnummer "xxxx1", wird "2" eingegeben ersscheint "xxxx2" usw.
    Ansonten ists natürlich noch einfacher mit deiner Variante
     
  5. Laird

    Laird Jonagold

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    21
    Danke für eure Reaktionen

    Hallo ihr Nachtschwärmer,
    danke als erstes für eure prompten Antworten.

    Ich versuche zu helfen.
    Es handelt sich um etwa 50 verschiedene Artikelnummern, welche durchaus auch getauscht werden- die Positionsnummern bleiben jedoch gleich.

    Nun möchte ich auf einem anderem Blatt in einer anderen Tabelle nur noch die Positionsnummer eintragen müssen um dann die lange Nummer eingetragen zu bekommen.

    Wie man wahrscheinlich bemerkt, es ist das erste mal das ich mich mit Numbers & Co auseinandersetzen muss.
    Doch ist es durchaus eine interessante Knobelei- bei der ich allerdings noch Hilfe benötige.

    Also nochmals vielen dank und vielleicht ist da noch ein kleiner Tip drin?
    Gibt es denn eigentlich auch ein deutschsprachiges Forum für iWork?
    Also nichts für ungut ihr beiden, aber fragen darf ich doch ,oder?

    Macht euch nicht die Nacht zu lange und viele Grüße aus Koblenz

    Laird
     
  6. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Ich habe da mal ein bisschen ausprobiert, und hoffe ich habe dich richtig verstanden.

    Du hast
    1. eine Tabelle mit Artikelnummern und den zugehörigen Positionsnummern
    2. eine Tabelle mit Positionsnummern wo du die Artikelnummer dazu willst?

    Jedenfalls - siehe Anhang - kann ich in diesem Numbersdokument in Tabelle 1 Positionsnummern und Artikelnummern vergeben und in Tabelle 2 kann ich dann einfach mit der Artikelnummer die Positionsnummer hervorrufen.

    Die Tabellenbezüge musst du natürlich noch anpassen, aber das Schema wie es funktioniert sollte dir somit klar sein.
     

    Anhänge:

  7. Laird

    Laird Jonagold

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    21
    Guten Abend zusammen,
    _linx: Vielen dank.
    Genau das meinte ich zu 100%
    Würdest du mir bitte noch ein wenig erklären was du da getan hast?
    Ich möchte es nicht einfach dumm reinkopieren und keine Ahnung haben was ich da Paste.

    Nochmals vielen dank und schöne Grüße aus dem Frühjahrswinden Koblenz

    Laird
     
  8. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Es war auch mehr eine Probierlösung von mir…

    Jedenfalls sind die Parameter so:
    1. zu Übernehmender Wert (Rückgabewert)
    2. der Vergleichswert
    3. die Bedingung (lediglich ein Feld)

    Wenn die n. Zeile des Vergleichswert mit der Bedingung übereinstimmt (d.h., der Wert ist gleich), wird der n. Rückgabewert zurückgegeben.
     

Diese Seite empfehlen