1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Numbers: Text und Formel in eine Zelle

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Boy90, 06.03.10.

  1. Boy90

    Boy90 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    105
    Hallo,

    nachdem mir bei meiner vorherigen Frage ja schon sehr schnell geholfen werden konnte, hier direkt die nächste:

    Ist es in Numbers möglich, Textzeichen und eine Formel in eine Zelle zu schreiben? Wenn ja, wie?
    In einer Zelle soll also z.B. "Apfeltalk: =Summe(A1:A4)" stehen, das dann als "Apfeltalk: 340" angezeigt wird.

    Eine Zelle vor eine andere hängen ist aus Formatierungsgründen leider nicht möglich.

    Schon jetzt vielen Dank!
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Ich wüsste keine Tabellenkalkulation, die so etwas direkt unterstützt, wie Du es vorhast.

    Dennoch gibt es eine andere Möglichkeit, die zum gleich aussehenden Ergebnis führt:
    Trage *nur* die Formel ein und vergib der Zelle ein benutzerdefiniertes Zellenformat, das der Zahl den Text „Apfeltalk: “ voranstellt.
     
  3. Boy90

    Boy90 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    105
    Vielen Dank für den Lösungsansatz!

    Wo kann ich dieses Zellenformat denn eingeben? Kann leider keine entsprechende Option unter "Format" finden.
     
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Im Inspector (deutsch: „Informationen“) auf der Seite „Zellen“ unter „Zellenformat“ „Eigene...“ auswählen.
     

    Anhänge:

  5. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    "Zellen verketten" heißt das Stichwort; in der Formelsammlung unter "Text" zu finden.
    Damit das funktioniert, musst du in einer Zelle X die SUMME des Bereichs A1:A9 errechnen lassen.
    In einer weitere Zelle Y schreibst du das Wort, das in der Ausgabe haben möchtest (hier: Apfeltalk)

    In Zelle Z schließlich VERKETTEST du den Text aus Zelle X und Y.

    Und dann müsste das Gartenhäuschen eigentlich fertig sein. Zumindest klappt das in Excel so...
     
  6. papalapapp

    papalapapp Boskop

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    212
    Klar geht das! Das magische Zeichen dafür ist das & und die Anführungszeichen.

    Für dein Beispiel würde dann die Formel so aussehen:

    ="Apfeltalk: "& Summe(A1:A4)

    Das kann man so oft hintereinander machen wie man will. Man kann also mehrere Werte in einer Zelle ausgeben. Das ist dann gut, wenn man Berichte oder Rechnungen Schreibt.
     

    Anhänge:

    CPT_Schnuck, gKar und Jenso gefällt das.

Diese Seite empfehlen