1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Numbers] RANDBETWEEN-Funktion

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Nighthawk, 13.10.08.

  1. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Hallo,

    ich versuche, mit Numbers Zufallszahlen zu erzeugen. Leider ohne Erfolg.
    Also ich seh da (Screenshot) keinen Fehler. Ihr?

    Viele Grüße,
    Martin
     

    Anhänge:

  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Verdammt, hab den Fehler. Man muss ein Semikolon zum Trennen nehmen - kein Komma.
    => Mies lokalisiert; Numbers schlägt die Funktion mit Komma vor.
     
  3. The-Kenny

    The-Kenny Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    22.05.08
    Beiträge:
    307
    Das musste ich auch lernen ;)
    In Numbers werden die Argumente von Funktionen per ";" getrennt, nicht mit ",", wie es bei diversen anderen Sprachen der Fall ist.
     

Diese Seite empfehlen