1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Numbers - Diagramm exportieren

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von kullerhamPster, 06.02.08.

  1. kullerhamPster

    kullerhamPster Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    309
    Ich habe mit Numbers aus Daten von zwei Tabellen ein Diagramm erstellt und suche nun nach einer Möglichkeit, das Diagramm (und nur das Diagramm) zu exportieren, am besten als PDF.
    Wenn ich unter "Ablage" exportieren wähle, wird alles exportiert, einschließlich der Tabellen. Ich könnte das Diagramm auf ein eigenes Blatt setzen und nur das exportieren, aber dann hätte ich immer noch weißen Rand drum rum. Und aus dem exportieren PDF nachträglich das Diagramm von Hand auszuschneiden erscheint mir auch eher kompliziert, vor allem, wenn weitere Diagramme dazu kommen.

    Die beste Möglichkeit, die ich bislang gefunden habe, ist, das Diagramm zu markieren, in die Zwischenablage zu kopieren, unter OmniGraffle einzufügen und von da aus ein PDF zu exportieren - bei OmniGraffle kann man nämlich einstellen, dass nur die Grafik selbst mit kleinem Rand exportiert wird, und nicht die komplette Seite. Aber auch das erscheint mir eher umständlich.

    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, das direkt aus Numbers heraus hinzukriegen?
     
  2. dataminer

    dataminer Roter Delicious

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    93
    Hi!

    Ich habe soeben eine Grafik erstellt und als einzelne Seite ausgedruckt. Grafik in einen leeren Bereich des Blattes verschoben und über Druckansicht auf eine Seite "hingebastelt". Über Information -> 2. Register (Informationen zu Blättern) den Seitenrand (ACHTUNG: Druckerabhängig) bis auf 4 Millimeter zum Verschwinden gebracht. Dann über Drucken -> Pdf...fertig: eine Grafik -> eine Seite !

    lg

    p.s.: Das war aber kompliziert, nicht Mac-like! Muss mir das Handbuch ansehen, müsste leichter gehen!
     
  3. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Einfach das Diagramm in Numbers markieren und kopieren, dann Programm Vorschau öffnen, und dann "Neu aus Zwischenablage". Das wars schon. :)

    P.S.: Mit Vorschau als PDF exportieren.
     
    Guy.brush gefällt das.
  4. dataminer

    dataminer Roter Delicious

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    93
    Das man die einfachen Wege immer übersieht! Danke für die einfache Lösung!
     
  5. kullerhamPster

    kullerhamPster Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    309
    Das ist schon mal gut, vielen Dank. Aus irgendwelchen Gründen wird bei mir aber die Legende nicht mitkopiert, obwohl sie auch selektiert war. Geht das bei euch?
     
  6. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Bei mir funktioniert alles. Klick vielleicht erst mal auf das gesamte Blatt und dann erst auf das Diagramm. Oder benutze einen Auswahlrahmen.

    Für die Vorschau ist es egal, was kopiert wurde. Du kannst auch beliebige Kombinationen von Diagrammen und Tabellen mit Vorschau darstellen.
     
  7. kullerhamPster

    kullerhamPster Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    309
    Rahmen hatte ich genommen, bringt aber nix. :(

    Nicht, dass wir aneinander vorbei reden: Ich meine nicht die Achsenbeschriftung, die ist da (sowohl die Skala als auch die aufgetragene Größe. Was nicht mit kopiert wird ist die Legende, was die einzelnen Kurven bedeuten (das ist in der Regel nur sinnvoll, wenn man mehrere Kurven im Diagramm hat, aber genau das ist bei mir der Fall).
     
  8. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Jetzt habe ich es verstanden.

    Du hast Recht, die Legende wandert beim Kopieren nicht in die Zwischenablage!

    Das ist ziemlich sicher ein Bug in Numbers.
     
  9. kullerhamPster

    kullerhamPster Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    309
    Ja, scheint wirklich ein Bug zu sein. Man kann die Legende nicht mal einzeln kopieren, wenn die selektiert ist, steht "Kopieren" gar nicht zur Verfügung. Ganz großes Kino :/

    Und noch was anderes:
    Hat zufällig jemand eine Idee, wie man Numbers dazu bringt, anstelle eines Kommas einen Punkt bei "Kommazahlen" zu akzeptieren?
     
  10. kullerhamPster

    kullerhamPster Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    309
    Hm, grade einen Tipp im Apple-Forum gelesen: Wenn man das Diagramm und die Legende vorm Kopieren gruppiert, klappt's mit C&P. Gott sei Dank, das ist schon mal ein Anfang.
     
  11. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Das könnte ich auch brauchen.

    Auch in den Preferences finden sich keine Einstellungen dazu, z.B. in com.apple.iWork.Numbers.plist. Da hast du ja bestimmt schon gesucht

    Nicht wirklich eine Idee, aber so sollte es auf alle Fälle gehen: Mit "Systemeinstellungen - Landeseinstellungen - Formate", dort auf ein englischsprachiges Format stellen. Vorausgesetzt natürlich, das bei der Systeminstallation nichts ausgelassen wurde.
     
  12. papalapapp

    papalapapp Boskop

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    212
  13. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Dein Link ist nicht besonders hilfreich ohne Namen dieses Users.

    Außerdem geht es mir nicht um Umstellung der Formeln, die sollen (müssen!) bleiben wie sie sind. Es geht darum, für das dargestellte und eingegebene Zahlenformat eine andere Voreinstellung zu wählen, ohne die Systemeinstellungen zu ändern.

    Excel bietet das übrigens auch nicht (bis einschließlich Excel 2007).
     
  14. kullerhamPster

    kullerhamPster Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    309
    Hab' das nun auch gelöst, indem ich die Systemeinstellungen geändert habe. Vermutlich geht das auch nicht anders, da Numbers wahrscheinlich entsprechende Funktionen von OS X nutzt, um derartige Zahlenformate zu verarbeiten. Das ist eigentlich auch sinnig, denn so verwendet jedes Programm automatisch das Zahlenformat, das den Ländereinstellungen entspricht. In manchen Fällen wäre eine etwas feingranularere Konfigurierbarkeit allerdings wünschenswert.
     
  15. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Ja, eine eigene Einstellung nur für Numbers hätte ich auch gerne, weil ich öfter ziemlich umfangreiche csv-Tabellen bearbeite und danach weitergebe, die einen Punkt für die Kommastelle verwenden. Ist ziemlich umständlich, das jedesmal hin- und her zu konvertieren.

    Keine Ahnung, ob vielleicht Excel die Kommastelle separat einstellen kann, nie nachgesehen. Mit Excel mache ich es so:

    - Beim Importieren alle Felder als reinen Text importieren (Automatische Erkennung deaktivieren).
    - Dann alle betroffenen Spalten markieren und dort die Punkte durch Kommas ersetzen.
    - Schließlich die Spalten als Zahl mit Dezimalstelle formatieren.

    Beim Exportieren umgekehrt.

    Mit Numbers geht das nicht, weil es dort kein Importmodul gibt, um die automatische Erkennung abzuschalten, da hilft nur die "Landeseinstellung".
     
  16. NeXT

    NeXT Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    371
    Wie kann ich gruppieren?
     
  17. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Wozu baut Apple eigentlich sowas ein?:
     

    Anhänge:

  18. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Weil es einzubauen geht? :cool:
     
  19. NeXT

    NeXT Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    371
    Danke!

    Wenn mir noch jemand sagen kann wie ich an einen 3D Kreis noch die Kategorie ran schreiben kann bin ich wunschlos glücklich.

    Geht das Überhaupt?
     

Diese Seite empfehlen