1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

NUM-Taste muss aktiviert sein, damit man Buchstaben schreiben kann

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von LEK, 30.12.08.

  1. LEK

    LEK Alkmene

    Dabei seit:
    15.06.05
    Beiträge:
    33
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:
    An meinem MacBook muss die NUM-Taste aktiviert sein, damit ich Buchstaben schreiben kann. Wenn sie aus/deaktiviert ist, dann schreibe ich z.B. mit einem "k" die Zahl 2. Also genau das Gegenteil zu dem wie es bislang war.
    Wer kann mir helfen?

    Danke und Gruß
    Lars
     
  2. black-mac

    black-mac Idared

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    29
    hi lek

    ein ähnliches problem hatte ich auch mal. funktioniert die capslock-taste auch nicht richtig? leuchten die dioden in den tasten schwächer als normal?
    du könntest einen pram-reset probieren. oder book vom netzteil trennen, akku raus und dann 5-10 s den powerknopf gedrückt halten, dann glaub ich noch so 10 min warten und dann wieder akku rein und starten. das hatte die apple-careline mir damals so empfohlen-dabei soll irgendein speicher gelöscht werden.
    hat bei mir allerdings alles nicht dauerhaft geholfen. habe das book dann zum händler gebracht. bei der reparatur kam dann raus, dass wohl ein kabel defekt war.
     
  3. LEK

    LEK Alkmene

    Dabei seit:
    15.06.05
    Beiträge:
    33
    Danke black-mac,

    nach dem 2. Neustart war alles wieder o.k.
    Hoffentlich ist es kein Wackelkontakt, weil ein Kabel defekt ist, wie Du es geschildert hast.

    Guten Rutsch allen!!!
     

Diese Seite empfehlen