1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NTFS seit SL unbrauchbar?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iThink, 10.12.09.

  1. iThink

    iThink Pomme Miel

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    1.481
    Hallo zusammen,

    bisher habe ich NTFS for Mac zufriedenstellend nutzen können. Doch seit dem Update auf SL, werden von mir ins NTFS FOrmat formatierte USB-Sticks nicht mehr an MS Kisten erkannt.
    Wenn ich allerdings einen Stick unter MS ins NT-Format formatiere, kann dieser Problemlos an OSX und MS verwendet werden.

    Liegt das an dieser "sinnfreien" 1000MB = 1GB Aktion???
     
  2. cr4nky

    cr4nky Meraner

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    229
    Das musste ich auch schon feststellen, wird hoffentlich bald gefixt...

    "Sinnfreie 1000 MB = 1 GB Aktion?" - Ich persönlich finde die Umstellung gut, klar bleibt die Größe gleich aber nun kann ich 4,7 GB auf eine DVD brennen und muss nicht mehr runter rechnen auf 4,37 GB oder meine Terabyte Platte hat nun 1000 GB und nicht 950 GB. Aber jeder wie er mag...
     
  3. iThink

    iThink Pomme Miel

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    1.481
    Danke, das beruhigt mich wenigstens, dass es wohl wirklich daran liegt, und ich nicht alleine das Problem habe

    Aber was nützen angezeigte 1000GB wenn es physikalisch doch nur 975GB sind?
    Tatsächlich werden aber trotzdem nur 4,37GB auf die DVD gebrannt, da man ja einen falschen Wert vorgegaukelt bekommt.

    Mal angenommen meine externe Platte zeigt mir an, es wären noch 40,8Mb frei und möchte eine Datei von sagen wir mal Chip.de die mit 40,8MB angegeben ist runterladen... Dann reicht der Speicherplatz nicht aus.

    Den einzigen nutzen sehe ich darin, dass sich jetzt niemand mehr über die fehlenden GB's zur angegebenen Festplattengröße beschweren kann.

    Man kann ja auch nich hergehen und sagen: 1min = 100s
     
  4. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.832
    Ich sehe auch keinen Sinn darin sich nach den Festplattenherstellern zu richten. Aber warum kann man es in 10.6 nicht einfach einstellen? Das wäre doch das einfachste - jeder wie er es mag...
     
  5. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175

Diese Seite empfehlen