1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NTFS Partition löschen unter OSX

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Timo, 19.02.07.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Ich habe meine externe Festplatte in einen NTFS und einen HFS+ Teil eingeteilt. Nun möchte ich aber gerne nur noch HFS haben und nach Möglichkeit die NTFS-Partition löschen ohne dabei die ganze Platte formatieren zu müssen, d.h. der Inhalt der HFS sollte möglcihst erhalten bleiben.

    Das Festplattendienstprogramm erwies sich leider als keine Hilfe.

    Geht das irgendwie?
     
  2. helge

    helge Pomme Miel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    1.475
    Nicht? Normalerweise müsste das doch gehen (die Partition auswählen, Reiter "löschen" aktivieren).

    Bzw. wenn die NTFS-Partition gar nicht nichtbar ist, müsste sie doch, wenn du direkt auf die Platte klickst, als freier Speicherplatz zu sehen sein, der neu zugewiesen werden kann.
     
  3. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    wie ich bereits sagte, mit dem Festplattendienstprogramm kann ich gar nichts machen, sie wird lediglich als Laufwerk angezeigt und vom Finder aus kann ich freilich auf die Daten zugreifen, wenn auch nicht schreiben (was ja bei NTFS klar ist).

    Wenn ich im Festplattendienstprogramm den Reiter "löschen" anklicke, ist alles weitere in diesem hellen grau und nichts ist wirklich anwählbar :(
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541

Diese Seite empfehlen