1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NTFS Partition in HFS+ konvertieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von fatalex, 27.02.09.

  1. fatalex

    fatalex Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    466
    Hallo AT'ler,

    ich habe aus meinem Windows Rechner meine 400GB Festplatte ausgebaut und sie in ein externes Gehäuse gesteckt, damit ich von meinem MacBook aus zufreifen kann. Allerdings konnte mein MacBook die Partitionen nicht lesen und ich musste meine Daten (ca. 200GB) woanders zwischenspeichern, um die Platte in HFS+ umzuwandeln.

    Da allerdings meine Daten auf einem anderen Windows rechner lagen und Windows nicht auf so ein Dateisystem zugreifen geschweige denn lesen kann, musste ich die Platte teilen. Ich habe nun 2 Partitionen erstellt, einmal eine 200GB grosse NTFS Partition und eine 173 GB grosse HFS+ Partition.

    Jetzt gerade kopiere ich meine gesamten Daten auf die HFS+ Partition, was auch gut klappt.

    Jetzt zu meinem Problem bzw. unwissen...

    Ich möchte die NTFS Partition in eine HFS+ umwandeln oder auch zu einer grossen HFS+ Partition ergänzen, doch leider weiss ich nicht genau wie ich das mache ohne meine 2 Partition zu löschen.

    Ich habe ich einigen Foren gelesen, dass angeblich keine Software bis jetzt besteht...gibt es einen von euch der einen Tip oder auch eine Lösung hat?

    Ich weiss, dass das Festplatten Tool von Leopard zwar die NTFS Partition in eine HFS+ umwandeln kann, aber ich glaube er müsste das die gesamte Platte löschen um sie neu zu erstellen.

    Habe leider keine möglichkeit meine Daten auf einer anderen Platte zu speichern...

    Danke schon ma im Vorraus...

    der Alex
     

Diese Seite empfehlen