1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

NTFS - Laufwerke schreiben

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von gerdriese, 20.11.07.

  1. gerdriese

    gerdriese Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    6
    Paragon (http://www.paragon-software.com/home/ntfs-mac/) hat seinen NTFS Treiber jetzt auch offiziell für MacOS X herausgebracht - im Moment kostet er 29,90 $ (24,95 €). Mit dem Treiber kann auf NTFS schreibend zugegriffen werden - und es werden auch komprimierte Dateien, Ordner sowie Hard-Links unterstützt... Ich hab mal die 10 Tage Testversion installiert und es klappt hervorragend. (Benutzte auch schon seit Jahren den Linux NTFS Treiber und hatte damit auch noch nie Probleme)

    lg riese
     
  2. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    das fetzt, wurde auch zeit
     
  3. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Uhhh genial! Habe hier noch einige externe NTFS Platten ( die auch NTFS bleiben müssen ) - werde mir das ganze mal ansehen.

    Danke für den Tipp!
     
  4. xthomasx

    xthomasx Morgenduft

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    166
    geht auch mit macfuse für lau:

    code.google.com/p/macfuse
     

Diese Seite empfehlen