1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NTFS : Datei > 4GB

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von vansant, 23.01.09.

  1. vansant

    vansant Jonagold

    Dabei seit:
    02.07.08
    Beiträge:
    19
    Hallo zusammen,

    Habe per SuFu nichts Gescheites gefunden.

    Ich habe folgendes Anliegen: Ich möchte eine Datei welche grösser als 4GB ist, von meinem OSX auf eine mit NTFS formatierte externe HD kopieren/verschieben. Leider geht das nicht. Ich habe MacFusion installiert. Aber es klappt dennoch nicht. Mache ich was falsch, oder ist das einfach nicht möglich eine so grosse Datei auf NTFS zu speichern?


    Gruss
    Van Sant
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Also an der Dateigröße kanns nicht liegen, da kann NTFS bis zu 16 ExaByte ab..
     
  3. MaXXiMuM

    MaXXiMuM Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.04.08
    Beiträge:
    300
    Hast du Macfusion oder MacFuse im Einsatz? Die Installation von MacFuse allein reicht nicht. Du mußt noch ntfs-3g installieren damit du NTFS Laufwerke beschreiben kannst.
     
    gugucom gefällt das.
  4. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    Oder auch Paragon NTFS. Leider kostet es was (29€), ist aber auch gut und einfach zu installieren.

    OS X kann ohne zusätzliche Treiber weder auf NTFS Filesysteme schreiben, noch kann es NTFS Volumes formatieren.

    Mit Paragon NTFS kann das OS X FPDP sogar NTFS Partitionen erstellen und formatieren. Das ist manchmal ganz praktisch wenn man falsch partitionierte oder formatierte Festplatten einsetzen will.
     
  5. vansant

    vansant Jonagold

    Dabei seit:
    02.07.08
    Beiträge:
    19
    Danke für die Tipps. Ich werd mich mal auf die kostenlose Variante konzentrieren. ;)
     

Diese Seite empfehlen