1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NSKeyBindingAtom

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Poljpocket, 28.03.09.

  1. Poljpocket

    Poljpocket Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    432
    Ich habe heute meine Applikation fertiggestellt und getestet, funktionierte alles super...

    Plötzlich tut das Programm keinen Wank mehr wenn ich eine Aktion durchführen möchte. Alles Andere läuft noch, nur etwas bestimmtes geht nicht mehr...

    Ich hab die Xcode-Console geöffnet und da stand ca. 100x das:

    2009-03-28 21:16:20.998 ClassAccount[5629:10b] *** -[NSKeyBindingAtom intValue]: unrecognized selector sent to instance 0x1a2b20

    Ich hab sofort die Dokumentation aufgerufen und feststellen müssen, dass diese Klasse NSKeyBindingAtom dort nicht vorhanden ist.

    Ich kann in meiner Applikation keinen Fehler finden, da sie einfach zu gross ist, um Eingrenzungen zu machen, ich würde Stunden brauchen. Es wäre ja schon einfacher, wenn ich wüsste, was das für eine Klasse ist... Google brachte auch nichts!

    Weiss jemand, mit was für einem Problem ich es hier zu tun habe??

    Vielen Dank, ppocket
     
  2. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Na ja, das wird eine Cocoa interne Klasse sein. Bei so einem Fehler ist es wahrscheinlich, dass da irgendein Binding nicht stimmt. Du kannst ja mal einen Breakpoint "objc_exception_throw" setzen, dann sollte der Debugger Dich schon mal grob an die problematische Stelle im Code führen.

    MacApple
     
  3. Poljpocket

    Poljpocket Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    432
    Ja hab ich dann auch gedacht...

    Das Problem scheint verschwunden zu sein, denn ich habe von selber einen ganz offensichtlichen Runtime-Fehler, der auftreten muss, gefunden und behoben. Seit dann ist es nicht mehr aufgetreten.

    Danke aber, we'll see :)

    Gruss ppocket
     

Diese Seite empfehlen