Notizen - Passwort lässt sich nicht setzen ???

markus n.

Uelzener Rambour
Mitglied seit
24.10.04
Beiträge
366
Hi,
erst einmal die aktuelle Konfig - iPhone X - 13.3 (frisch), MacBook 10.13.6 HS, iPadPro 13.3 (frisch).

Mir stösst seit ein par Tagen folgendes Problem auf: Ich möchte eine Notiz sperren, wische nach links, gehe auf das Schloss und?
Geht nicht, mein Passwort (Schlüsselbund gesichert), mit dem ich die Notizen auf dem Mac auch manuell öffnen kann, wird nicht
akzeptiert. Was ist da los? Face ID auf dem X geht ja auch, auf dem iPad auch TouchID ... ?

Ich kann es (Passwort) wirklich nutzen um die gesperrten zu öffnen, doch bei der "Neuvergabe" wird es nicht akzeptiert? 🤯

iCloud ist an und Notizen wird auf allen Geräten synchronisiert.

Danke und Liebe Grüße aus HH
 

saw

Goldrenette von Peasgood
Mitglied seit
31.08.07
Beiträge
7.614
Wenn du eine neue Notiz mit Passwort sichern willst, sollte doch gar keine Auswahl für ein Passwort mehr kommen.
Nur dass ich es richtig verstehe, du erstellst eine Notiz und willst diese dann mit dem Passwort versehen.
Normalerweise wischst du nach links und klickst nur auf das Schloss, dann ist die verschlüsselt mit dem Passwort, welches du bei den älteren Notizen nutzt.
Bei dir geht das jetzt aber nicht auf dem Weg?
 

saw

Goldrenette von Peasgood
Mitglied seit
31.08.07
Beiträge
7.614
Hm... das habe ich an der Stelle noch nie gesehen oO
Mal die Notizen gesichert und in den Einstellungen von Notizen das Kennwort (für die bisher gesperrten Notizen) gelöscht und neu vergeben?
 
  • Like
Wertungen: markus n.

markus n.

Uelzener Rambour
Mitglied seit
24.10.04
Beiträge
366
Hm... das habe ich an der Stelle noch nie gesehen oO
Mal die Notizen gesichert und in den Einstellungen von Notizen das Kennwort (für die bisher gesperrten Notizen) gelöscht und neu vergeben?
mUSS ICH MAL IN rUHE [KACKFESTstellmoduswin10] probieren... Danke
 

markus n.

Uelzener Rambour
Mitglied seit
24.10.04
Beiträge
366
Moin, bis jetzt habe ich noch keine Lösung.
Ich kann das Kennwort zum öffnen von gesicherten Notizen benutzen. Genau dieses allerdings nicht für neu angelegte zum Sichern verwenden. ???
Auch das Passwort selbst zu ändern, mit genau diesem, wird nicht akzeptiert. Ich bin immer noch ratlos.
Liebe Grüße und schöne Weihnachten
 

markus n.

Uelzener Rambour
Mitglied seit
24.10.04
Beiträge
366
Hi in die Runde, hier mein abschließender Workaround, da ich es nicht begriffen habe warum mein Passwort, ich hatte bisher nur 1, zum öffnen einer Notiz funktionierte, jedoch zum schließen einer neuen nicht.

Ich habe mit dem 1. Passwort alle Sperren entfernt.
Dann das 1. Passwort via AiD zurückgesetzt.
Danach in den Einstellungen der Notizen ein gänzlich neues Passwort gesetzt,
dieses dann wieder Stück für Stück auf die zu sperrenden Notizen gelegt.

Evtl. hilft dies ja dem ein oder anderen. Zumindest muss man so nicht alles extra sichern

Grüße aus HH und allen ein gesundes neues Jahr!

Markus