1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Notfall iMac stehen geblieben

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Mystic2001de200, 09.03.07.

  1. Hallo

    Ich bräuchte dringend Hilfe und hoffe einer von Euch weiß Rat.

    Ich bin Autorin und besitze seit kurzem einen iMac.
    Ich hatte gerade Microsoft Word offen, als der iMac plötzlichen stehen blieb. Der bunte Kreis dreht sich und nichts geht mehr.
    Das Problem ist, dass mein Roman noch geöffnet ist und wenn ich neu starte ist alles gelöscht.
    Gibt es irgendetwas was ich machen kann, damit ich die Datei speichern kann oder das Problem sonstwie beheben kann ?

    Bin für jeden Tipp dankbar
     
  2. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    Nur mal so als Tipp:
    Mach so alle 10min eine Sicherungskopie. Wenn gar nichts geht, geht auch wirklich nichts mehr.
    Da kann man, glaube ich, nichts machen.
     

Diese Seite empfehlen