1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Notebook steht nicht gerade/wackelt - MacBook Pro (Late 2008)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von razzmatazz, 04.12.08.

  1. razzmatazz

    razzmatazz Pferdeapfel

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    80
    Wir hatten dieses Thema schon als Teilaspekt eines anderen Threads. Ich starte dafür aber mal einen extra Thread, denn daran könnten mehr Leute Interesse haben, als am eher langweiligen Inhalt des anderen Threads. ;)

    Irgendwie steht mein MacBook Pro nicht gerade. Also ein Gummifuß hängt etwas in der Luft. Dadurch wackelt das Notebook natürlich leicht, wenn ich die, in meinem Fall, rechte Hand auf die Ablage lege. Und wenn das Notebook einfach nur so da steht, wird über den Gummifuß, der nicht richtig auf dem Tisch aufliegt, mehr Vibration verursacht als gewöhnlich.
    Ärgerlich irgendwie. Denn vor allem das leichte Wackeln fällt einem natürlich auch jedes Mal auf.

    Wenn ich versuche, das bei meinem MBP zu ergründen, fällt mir folgendes auf:
    Eine der Schrauben des größeren der beiden Deckel auf der Unterseite (gut, der kleinere hat ja gar keine Schrauben) ist relativ weit reingedreht. Eine am Eck auf der Displayseite. Ist auf jeden Fall weiter reingedreht als die am anderen Eck auf der Displayseite. Bzw. sitzt die Abdeckung hinten (also dort wo das Display liegt) auf einer Seite tiefer als auf der anderen. Dadurch ist die Unterseite vermutlich nicht ganz eben. Denn der Gummifuß diagonal gegenüber von der Schraube, die zu weit reingedreht ist, gegenüber von dem Eck der Abdeckung, das tiefer liegt, hängt etwas in der Luft.
    Öh, konnte man das verstehen? ;)

    Wackelt Euer MBP auch bzw. liegt auch einer der vier Füße nicht richtig auf?
     
  2. nicsun

    nicsun Gloster

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    65
    das kommt leider oft vor!
    wir hatten 3 mbp und 2 mb .. alle schief bzw. verbogen!
    haben die immer umgetauscht bis ein gerades gekommen ist!!!

    also, tausch es um!!!
     
  3. razzmatazz

    razzmatazz Pferdeapfel

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    80
    Danke für Deine Antwort!

    Habe einen Austausch veranlasst. Hätte auch selbst mal die Bodenplatte abgescharaubt, und gesehen, ob ich es irgendwie ausgleichen kann, davon hat mir der Kundendienst aber abgeraten.
     

Diese Seite empfehlen