1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Notebook - Bitte um Hilfe.

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ekuZa, 08.08.09.

  1. ekuZa

    ekuZa Jerseymac

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    453
    Hallo,

    ich bin derzeit auf der Suche nach was kleinem handlichen für unterwegs ;)
    10" hab ich da gehabt, aber ist mir auf Dauer zu klein.

    13" sollens sein, lange Akkulaufzeit und das Aufrüsten soll möglich sein - mehr will ich nicht.

    Ich hab folgende ins Auge gefasst:
    499 Euro: Acer TravelMate 8731 Timeline
    Intel Core™ Solo SU3500 1,40 GHz, 2 GB RAM, 160 GB Festplatte, LINUX

    http://www.notebooksbilliger.de/products_id/56971
    568 Euro: Acer Aspire 3810T Timeline
    Intel Core™ Solo SU3500 1,40 GHz, 4 GB RAM, 320 GB Festplatte, Windows Vista

    http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/a_c_e_r/timeline/acer+aspire+3810t+354g32n+timeline


    2 GB RAM hab ich zwar noch hier, aber keinen so hoch getakteten (nur 667 nicht 1066), sollte aber trotzdem gehen?
    Festplatte: Über kurz oder lang kommt eh ne SSD rein, wäre also zu vernachlässigen.
    Betriebssystem: Windows 7 kommt eh rein ins Haus - auch das wäre kein Problem.

    Das Aspire Notebook hat 9 Stunden Akkulaufzeit, das TravelMate "nur" 8 Stunden.

    Ich kann mich nicht zwischen beiden entscheiden, eigentlich wäre das billige ja perfekt - die Stunde Laufzeit machts aus.

    Wer sonst noch Alternativen kennt die in dem Preisbereich liegen, immer her damit.
    Warum kein Macbook? Ist preislich zu hoch und der Vater will das gute Stück mitbenutzen -> braucht für seine CAD Programme Windows (Bootcamp etc. will ich nicht..).
     

Diese Seite empfehlen