1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

normales Wlan Modem + Airport Extreme

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von apfelbäcklein, 02.09.07.

  1. apfelbäcklein

    apfelbäcklein Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    75
    Hallo,

    wir haben ein Airport Extreme (alt) und würden nun bei tele2 einen Vertrag dsl abschliessen. Dort bekommt man dann ein WLan Modem dazu (muss man nehmen sonste geht das Komplettpaket nicht). Drum folgende Fragen:
    - Hat jemand erfahrung mit dem tele2 komplettpaket?
    - braucht man das airport extreme noch --> hat das airport ext irgendwelche vorteile?
    - funktioniert der mac überhaupt mit dem modem von tele2?

    DANKE;)
     
  2. apfelbäcklein

    apfelbäcklein Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    75
  3. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    installiertes Modem/Router einfach mit Ethernet an den Extrem anschliessen, Airport Extreme mit dem Assistenten konfigurieren... Fertig.
     
  4. diro-hh

    diro-hh Gast

    Ist es wirklich so einfach. Ich bin auch seit ein paar Tagen bei Tele2. Der Modem/Router SpeedTouch 780 WL ist mit einem frisch gekauften Airport Extreme verbunden.
    Unter Windows XP SP3 wird im Dienstprogramm der Airport nicht erkannt, die PCMCIA-Karte Netgear WN511T zeigt ihn dagegen an. Leider lässt sich aber so beim Airport nichts einstellen.

    Aber ich werde das alles noch einmal testen.

    Eigentlich baucht man ein altes Airport ohne n-draft nicht mehr unbedingt, wenn zudem beide WLAN aktiviert haben, würden sie sich wohl auch stören.
     
  5. diro-hh

    diro-hh Gast

    So, bin jetzt beim Testen etwas weiter. Airport Extreme läuft am 780i WL SpeedTouch von Tele2. Mein alter Rechner hatte nur Probleme mit der von Windows verwendeten Firewall nach dem Update auf SP2, was für die Airport Extreme erforderlich ist.

    Airport Extreme muss in den Bridge-Modus, und ein LAN-Kabel von einem LAN-Port der SpeedTouch an den Ethernet-WAN-Anschluss der Airport Extreme.

    Dann klappts.

    Was mir trotz mehrmaligem Drücken auf den Knopf des 780 WL SpeedTouch noch nicht gelungen ist, ist dessen WLAN zu deaktivieren, da dieses vermutlich nur die Airport Extreme stören dürfte und ich es auch eigentlich nicht mehr benötige.

    Gruss

    Dirk
     

Diese Seite empfehlen