1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

normal.dot von OfficeWin auf OfficeMAC übertragen

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von mweber1, 08.10.06.

  1. mweber1

    mweber1 Idared

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    28
    Hi,
    ich würde gerne meine Dokumentvorlage normal.dot auch bei meinem Office auf dem MAC als Standard-Dokumentvorlage übernehmen.
    Wenn ich die normal.dot vom PC auf den MAC kopiere ins Verzeichnis für eigene Benutzervorlagen, kann ich die Vorlage manuell öffnen.
    Ersetze ich jedoch die Standard-Vorlage auf dem MAC mit meiner Win-Vorlage, ignoriert Word (2004) die Windows-Vorlagen-Datei ("normal") und setzt in das entsprechende Verzeichnis wieder eine eigene Vorlgaen-Datei ("normal").

    Wie bekomme ich also Word auf dem MAC dazu, standardmäßig mit meiner ehemaligen Word für Windows-Vorlagendatei zu starten?

    Gruß
    Michael
     
  2. sdot

    sdot Jonathan

    Dabei seit:
    21.04.04
    Beiträge:
    83
    Bei mir liegt die "normal"-Datei (übrigens ohne dot-Suffix) im Verzeichnis /Dokumente/Microsoft-Benutzerdaten/
     
  3. mweber1

    mweber1 Idared

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    28
    normal.dot

    Genau, bei mir auch. Und da hatte ich mir gedacht, ich lösche die vorhandene Datei "normal" (die ohne suffix) und kopiere meine alte normal.dot genau in dieses Verzeichnis und lösche den Suffix weg.
    Und da genau beginnt mein Problem. Word ignoriert diese neue "normal"-Datei und schreibt eine gleichnamige Datei neu in dieses Verzeichnis hinein. Keine Ahnung wie das geht - unter Win würde es ja nicht gehen - hier offensichtlich doch - ich habe dann zwei "normal" dateien, beide ohne weiteren Suffix, in dem Verzeihnis rumliegen und Word nimmt natürlich nicht die "normal"-Datei als Dokumentvorlage, die es eigentlich nehmen soll.

    Gruß
    Michael
     
  4. sdot

    sdot Jonathan

    Dabei seit:
    21.04.04
    Beiträge:
    83
    Ich weiß, bei mir hat es auch einige Versuche gebraucht, bis es lief. Leider kann ich mich nicht mehr genau entsinnen, was ich alles versucht habe. Das ganze System mit den Extras und Anpassungen habe ich nie so recht verstanden.

    Wie wäre es denn damit: Du kopiert die PC-Datei in das genannte Verzeichnis und startest Word dann durch Doppelklick auf diese Datei. Gegebenenfalls läßt sich in "Extras/Anpassen/Menüs und Symbolleisten anpassen", dort links unten unter "Speichern in:" diese "Normal"-Datei anwählen… Viel Glück!
     
  5. mweber1

    mweber1 Idared

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    28
    Danke für die Hinweise.
    Irgendwie hat es jetzt doch geklappt, bei mir dann ungefähr so: Word mit neuem, leerem, auf der Standard-normal-Vorlage basierendem Dokument öffnen. Dann habe ich meine alte PC-Normal.Dot geöffnet. Dann habe ich im Finder - bei laufendem Word! - die Normal-Datei, die Word ja automatisch erstellt hat im Verzeichnis /Dokumente/Microsoft-Benutzerdaten/ gelöscht, dann wieder Wechsel zu Word und die noch geöffnete PC-Normal.Dot ohne Suffix als Vorlagendatei im Verzeichnis /Dokumente/Microsoft-Benutzerdaten/ gespeichert. Danach habe ich Word beendet und neu gestartet - und seitdem klappt alles bestens.
     
  6. sdot

    sdot Jonathan

    Dabei seit:
    21.04.04
    Beiträge:
    83
    Ja, so etwa in der Art war das… Völlig unlogisch, man bekommt es irgendwie hin und weiß später nicht mehr wie.
     

Diese Seite empfehlen